Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Außerdem verwenden Folgende Plugins Cookies:
Erweiterter Account Switcher
Mention Me
Mybb for Mobile
Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Slytherin] Ethan Flint
#1

Hey! It's me!
Name
Ethan Flint
Alter & Geburtstag
17 Jahre & 18. März 1997
Herkunft
London, England
Blutstatus
Reinblut
Gesinnung
Wenn man aus einer Familie wie die der Flints stammt ist eine neutral böse Gesinnung wohl kein Wunder. Von klein auf lernte Ethan, dass es darum geht sich im Leben anzustrengen und es zählt, dass man zu den Besten gehört. Diejenige, die dazu zählen bekommen alles was sie im Leben möchten, so wurde es Ethan beigebracht und er setzt alles daran eines Tages dazu zu gehören. Bisher läuft das auch ziemlich gut, immerhin umgibt er sich mit Leuten, die ebenfalls zu Reinblutfamilien zählen und viel Geld haben. Bei manchen Leuten macht er auch eine Ausnahme, allerdings achtet er darauf, dass das möglichst wenig Leute mitbekommen.
Besonderheiten
Ethan findet Okklumentik überaus interessant und würde es auch gerne beherrschen, allerdings treffen auf ihn keinerlei solcher Besonderheiten zu.
Irrwicht
Was die meisten Leute vermutlich wundern würde ist, dass Ethans Irrwicht ein wenig aussieht wie sein Großvater, nur ungepflegter und trauriger. Tatsächlich stellt er allerdings eine ältere Version von Ethan dar. Eine Version, die auf voller Linie versagt hat, denn das ist Ethans größte Angst. Am Ende alleine, arm, arbeitslos und erfolglos in allen anderen Bereichen zu sein, macht dem 17 Jährigen mehr Angst als alles andere.
Zauberstab
Ulme | Drachenherzfaser | 11,5 Zoll | Biegsam

This is my Family
Mutter
Sofia Flint (geb. Alvarez). 38 Jahre alt. Reinblut. Heilerin im St. Mungos. Sofia stammt aus Spanien, kam aber bereits mit 17 Jahren nach England um dort ihre Ausbildung zur Heilerin fortzusetzen. Dort lernte sie dann auch Marcus kennen, der schließlich der Grund war in England zu bleiben. Zu ihrer Familie hat sie nicht mehr viel Kontakt, weshalb Ethan diesen Teil der Familie auch kaum kennt. Mit seiner Mutter versteht er sich recht gut, auch wenn es zwischen ihnen schon mal zum Streit kommt. So ist das mit Müttern eben, doch letztlich stehen sie halt auch immer hinter einem. Obwohl Sofias Muttersprache Spanisch ist, sprach sie mit ihren Kindern eigentlich nie so, weshalb Ethan auch nur wenige Worte versteht.
Vater
Marcus Flint. 39 Jahre alt. Reinblut. Fluchbrecher. Marcus kommt aus einer Familie, in der Wettbewerbe, sich selbst beweisen zu müssen und stets sein bestes zu geben immer sehr wichtig waren. Daher ist es wohl auch kein Wunder, dass er all das auch an seine Kinder weitergegeben hat. Ursprünglich hatten seine Eltern Marcus‘ ganze Zukunft geplant, allerdings ging nicht alles so auf wie sie es wollten, als Marcus bereits mit 21 Jahren Vater wurde. Dennoch übernahm Marcus die Verantwortung, zog sein Kind groß, arbeitete und unterstützte seine Familie finanziell. Tatsächlich ist er eine sehr strenge Person, die gerne auf Fehler von anderen aufmerksam macht. Aus diesem Grund geraten Ethan und Marcus auch immer wieder aneinander, da Ethan oft das Gefühl hat, dass die Erwartungen seines Vaters nahezu lächerlich hoch sind.
Geschwister
Nicole „Nicky“ Flint. 16 Jahre. Reinblut. Hogwartsschülerin. Nicky ist Ethans kleine Schwester und auch wenn sie ihm in den letzten 16 Jahren mehr als nur das eine oder andere Mal auf die Nerven gegangen ist, ist er ziemlich stolz auf sie. Nicky hat sich zu einem toughen Mädchen entwickelt und vor allem die Liebe zum Quidditch verbindet die beiden. Seitdem sie in Hogwarts sind verbringen die Geschwister nicht besonders viel Zeit zusammen, immerhin hat jeder seine eigenen Freunde. Doch gerade dadurch, dass die beiden nur ein Altersunterschied von anderthalb Jahren trennt, kommen sie sehr gut miteinander zurecht.
Weitere Verwandte Sophia Nott. 22 Jahre. Squib. Sophia ist eine entfernte Verwandte des jungen Flints, allerdings könnte er wohl kaum etwas über sie sagen, wenn man ihn fragen würde. Natürlich weiß er, dass sie in gewisser Weise zur Familie gehört, allerdings hatten sie nie besonders viel Kontakt.

Do you wanna know me?
Charaktereigenschaften
+ Charmant
+ Intelligent
+ Aufmerksam
+ Spontan
+ Sportlich
+ Selbstbewusst
+ Ambitioniert
- Eigensinnig
- Arrogant
- Hinterhältig
- Ignorant
- Unüberlegt
- Eifersüchtig
- Sarkastisch

Vorlieben & Abneigungen
+ Hogwarts
+ Partys
+ seine Familie
+ Geld
+ entspannte Abende
- Geschichte der Zauberei
- Kröten
- Kürbis
- Verräter
- Langweiler

I tell you my story
Vergangenheit
Geboren wurde der junge Flint in einem kleinen Dorf etwas südlich von London. Seine Eltern besitzen dort ein Haus, das groß genug ist um noch fünf weitere Kinder dort unterzubringen, sodass es Nicky und Ethan nie an Platz für ihre Spielsachen fehlte. Bereits als er noch sehr klein war, versuchte Ethan immer Nicole in alles Mögliche mit einzubeziehen. Dass sie für manche Sachen noch zu klein war oder es einfach nicht verstand, übersah er dabei auch öfter. Während Marcus die meiste Zeit damit verbrachte Arbeiten zu gehen und Ethan ihn nur gegen Abend zu Gesicht bekam, verbrachte seine Mutter ihre meiste Zeit zuhause. Zwar hatten sie auch zwei Haushelfen, allerdings bestand Sofia schon immer darauf, dass Arbeit am besten erledigt wird, wenn man sie selbst macht. Marcus sieht das allerdings anders und Ethan hat da definitiv die Haltung seines Vaters übernommen. Belanglose Sachen wie aufräumen oder putzen können gerne Hauselfen übernehmen, solange Geschäfte und andere wichtige Sachen von einem selbst übernommen werden.
Die Sache, die Marcus und Ethan wohl am meisten verbindet, ist Quidditch. Bereits mit vier Jahren durfte Ethan Marcus zum ersten Mal zu einem Quidditch Spiel begleiten. Auch wenn er damals noch nicht alles verstand ist es wohl kein Wunder, dass ihm der Sport schnell wichtig wurde. Wenige Monate später bekam Ethan zu Weihnachten ein eigenes Set mit Quidditch Bällen. Zwar konnte er zu dem Zeitpunkt noch nicht fliegen, doch es bereitete ihm auch einigen Spaß einem Quaffle zu Fuß hinterher zu jagen.
Eigentlich wurde von Ethan von Beginn an erwartet, dass er ein Zauberer wird. Etwas anderes war für seine Eltern gar nicht denkbar. Dennoch war die Freude groß, als Ethan im Alter von fünf Jahren sein erstes magisches Erlebnis hatte. Nachdem Ethan und Nicky sich gestritten hatten durften sie die Kekse, die ihre Mutter ihnen eigentlich versprochen hatte, nicht mehr haben. Ethan wurde wütend, zunächst fing er nur an zu schreien, immerhin war der Streit ganz klar Nickys Schuld und er hatte sich seine Kekse verdient, als seine Mutter aber weiterhin nein sagte und nun auch noch selbst sauer wurde, ließ Ethan die Teller aus dem Regal fliegen. Selbstverständlich gab es dann letztlich doch die Kekse für ihn.
Als der Brief von Hogwarts also einige Jahre später kam war es keine große Überraschung mehr. Dennoch war es ein spannendes Erlebnis für den 10 jährigen seine Schulsachen zu kaufen und schließlich das erste mal im Hogwarts Express zu fahren. Auf der Hinfahrt waren bereits die ersten Freunde gefunden. Zwar war Ethan ein wenig traurig, dass nicht all die anderen Jungs, die er kennen gelernt hatte, auch zu Slytherin kamen, allerdings überwog die Freude, dass er selbst es in dieses Haus geschafft hatte. Sein Vater hatte ihm bereits viel erzählt, immerhin war er selbst auch ein stolzer Slytherin gewesen. Es dauerte nicht lange um sich mit der neuen Umgebung vertraut zu machen und Freundschaften zu schließen. Ethan ist ein durchschnittlicher Schüler, der nicht oft in Schwierigkeiten kommt. Das würde auch viel zu viel Ärger mit seinen Eltern mit sich bringen… Als Ethan in die dritte Klasse kam schaffte er es einen Platz im Quidditch Team zu bekommen. Ganz wie sein Vater es einst tat spielt er als Jäger der Slytherins.
Entgegen aller guten Vorsätze sich von mugglegeborenen Zaubern und Halbblütern fernzuhalten begann er von etwa einem Jahr etwas mit einer Mitschülerin. Offiziell ist das Ganze natürlich nicht, immerhin sollen nicht gleich alle mitbekommen dass da etwas läuft. Ethan weiß auch selbst nicht wirklich was er von der Sache halten soll. So richtig ohne Aria funktioniert es momentan nicht, mit ihr aber sicherlich auch nicht, also wird man da wohl abwarten müssen wie es weitergeht. Was das trimagische Turnier angeht hält Ethan sich im Hintergrund. Er hat von seinem Vater einiges über das letzte Turnier in Hogwarts gehört und möchte nicht daran teilnehmen. Dennoch beobachtet er natürlich die aktuellen Ereignisse und hat auch seine Meinung dazu, teilt diese allerdings nicht mit jedem. Was ihm allerdings gut gefällt ist, dass man so die Möglichkeit hat auf Schüler anderer Schulen zu treffen.

My School life
Besuchende Schule
Hogwarts
Klasse
7. Klasse
Belegte Kurse
Verwandlung
Zaubtertränke
Alte Runen
Arithmantik
Astronomie
AG's
Duellierclub
Quidditchposition
Jäger
sonstige Positionen
keine

last but not least
Avatarperson
Avan Jogia
Bildquelle
Set Von dem kleinen Bild auf der Signatur weiß ichs grade nicht mehr, das hatte ich schon länger gespeichert, weil ich damit bereits Grafiken gemacht habe..
Gifs

Ist dein Charakter mit einem bereits vorhandenen Charakter verwandt/auf eine andere Art verbandelt?
Eine entfernte Verwandtschaft mit Sophia Nott.
OK von
Dee muss drüber gucken und Kaddi wegen der Verwandschaft.
Gesuch
Dieses hier
Zweitcharaktere
Nope

Dein Name
Jenny
Dein Alter
19 Jahre
Deine Kontaktmöglichkeiten
Discord: Jenny#5983
Regeln gelesen?
Darf der Steckbrief weitergegeben werden?
Nein
Darf das Set weitergegeben werden?
Nein
Offline
Zitieren
#2
Hallo Happy ich schaue die Tage drüber!
Offline
Zitieren
#3
Mein Okay hast du schon mal Biggrin

Aria lieb.....öööh *hust* hasst ihn jetzt schon Biggrin

*ethan bestempel* Biggrin
Abwesend
Zitieren
#4
Also! Happy Herzlich willkommen hier nun auch ganz offiziell!

Der Gute gefällt mir sehr gut! Und ich kann mir vorstellen, dass er mit Helios gut klar kommt, die haben ja auch Beide ein Frauenproblem Lol2

Ich würde dich bitten sein Haus noch einmal bei Schule mitaufzuführen. Und schreibe bitte noch ein wenig zu Aversio. Das wäre es dann auch schon Biggrin gefällt mir gut der Liebe. ich wiederhole mich ... xD
Offline
Zitieren
#5
Sorry für die späte Antwort und danke für das liebe Feedback. Freut mich, dass er gut ankommt Heart2 Ich wollte es eigentlich schon verändert haben und dann kam was dazwischen. Im Moment ist es echt stressig und ich mach Überstunden ohne Ende. Ich machs am Wochenende, wenn ich endlich mal ein paar Minuten Ruhe habe!
Offline
Zitieren
#6
Mach dir keinen Stress, ich weiß Bescheid Hug
Offline
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste