Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Außerdem verwenden Folgende Plugins Cookies:
Erweiterter Account Switcher
Mention Me
Mybb for Mobile
Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Schülergruppen] wit beyond measure is man's greatest treasure
Ravenclaw
» IM SG SEIT 13.09.18 » IM CSB SEIT 13.09.18
#1


wit beyond measure
is man's greatest treasure

Für das Haus Ravenclaw werden Schülerinnen und Schüler von Hogwarts ausgewählt, die durch ihre besondere Intelligenz auffallen. Auf diese Qualität legte die Gründerin Rowena Ravenclaw besonderen Wert bei ihren Auszubildenden. Aber auch Scharfsinn, Individualität und Kreativität zeichnen sie aus. Die Farben sind blau und bronze und das Wappentier der Adler.

Lucianna Star
18 Jahre # Halbblut # Emma Roberts # frei
Lucianna hasst ihren Vornamen und möchte deswegen von jedem einfach bloß Lucy genannt werden. Wie konnten ihre Eltern, zwei renommierte Professoren an einer Universität für Muggel, nur auf so eine dämlich Idee kommen? Immerhin haben sie ihre Tochter nach ihrer Großtante Lucianna benannt, die zum Zeitpunkt ihrer Geburt bereits verstorben war und somit nie miterleben konnte, wie ihre Großnichte mit diesen Namen gestraft wurde. Ehre hin oder her, er ist einfach bescheuert.
Lucy ist eine temperamentvolle junge Frau und kann ziemlich laut werden, besonders wenn sie sauer ist. Zudem ist es wirklich nicht schwer, sie zu reizen. Dinge die für andere Leute Kleinigkeiten oder Banalitäten sind, bringen ihre Impulskontrolle schnell ins Wanken. So ist es nicht selten, dass die Blondine gerne auch einmal wutentbrand aus dem laufenden Unterricht stürmt und eine irritiert dreinblickende Lehrkraft sowie ihre Schulkameraden ungläubig starrend zurück lässt.
Sie legt eine gewisse Feindseligkeit an den Tag, welche ihr den Ruf eingebracht hat sie lieber zu meiden. Lucy ist nicht gerade einfach zu handhaben, lästert gerne über Menschen, besitzt einen Blick der töten könnte. Freunde hat sie wenige und viele davon nutzt sie wohl eher aus, als dass sie mit ihnen eine richtige Freundschaft pflegt. Sie besitzt nur genau eine gute Freundin, die sie an ihrem ersten Tag im Hogwarts Express kennen gelernt hatte. Diese ist, im Gegensatz zu ihr, in Slytherin gelandet. Doch noch immer verbindet die zwei Mädchen eine tiefe, innige Freundschaft.

Priscilla Rushworth
15 Jahre # Halbblut # Beruf/Haus # Abigail Breslin
riscilla ist die Tochter eines der führenden Kräfte von Aversio - Alastair Rushworth - auch wenn sie ihrem Vater das Stillschweigen darüber versprochen hatte. Sie wirkt auf ihre Mitmenschen äußerst nett, hilfsbereit sowie gutmütig und besitzt ebenso eine hinterhältige und falsche Seite - beispielsweise spielt die Schülerin ihre Informationen, die sie aus der Schule hat, gerne ihrem Vater zu. Sie begegnet Fremden oft unterkühlt und desinteressiert. Hat man sich ihr Vertrauen erkämpft, so spürt man doch die Wärme, die tief in ihr schlummert. Ihre blauen Augen unterstreichen oft ihre unterkühlte Art - denn sie zeigt sehr selten bis nie Gefühle. Sie hat sie alle tief in ihr versteckt um nicht auf ein Neues verletzt zu werden, denn ihre Kindheit war keine besonders einfache.
Priscilla kann sehr rachsüchtig werden und hat dies schon das eine oder andere mal gegenüber ihrer Mutter unter Beweis gestellt. Sei also gewarnt, ihre Rache ist alles andere als süß.
Doch sie ist nicht ohne Grund in Ravenclaw gelandet, denn sie besitzt einen hohen IQ, den sie gerne zur Schau stellt und damit andere Menschen dominieren möchte.

Hyde Taylor
18 Jahre # Muggelstämmig # Dylan O'Brian # frei
Hyde ist ein Schüler, der unliebsamen Mitmenschen sehr respektlos gegenüber tritt. Wer ihm keinen Respekt entgegen bringt, dem bringt er bestimmt auch keinen entgegen. Und bitte kratz nicht an seinem Ego - da ist der gnädige Herr nämlich überempfindlich. Er ist jetzt nicht vollkommen von sich eingenommen, aber sein Ego ist ihm da schon hoch und heilig.
Beherzigst du diese zwei Punkte, dann kann Hyde sehr aufgeschlossen sein und freundlich. Er hasst es, wenn mal wieder Stress unter seinen Freunden herrscht, er ist ein sehr miserabler Streitschlichter und lässt in einer solchen Situation lieber anderen den Fortritt. Doch Hyde ist sehr gut im Schlachtpläne ausarbeiten und diese auszuführen. Da geht er mit seinen Gegnern bestimmt nicht zurückhaltend vor, er ist da eher der Typ der rabiaten Art. Er ist sehr auf Leistung gepolt und steckt seine Ziele oft in unerreichbare Höhe - was dazu führt, dass sich nicht jedes seiner Vorhaben auch realisieren lässt. Dann kann er manchmal sogar richtig cholerisch werden.
Seine Sprüche sind oft derb und so mancher geht auch gewaltig unter die Gürtellinie, damit muss man erst mal klar kommen. Wenn du aber über all diese Fehler hinwegsehen kannst, wirst du in Hyde bestimmt einen guten Freund finden.


Information
  • Das ist ein Canon, der vom Team bereit gestellt wurde.
  • Die Personen sind in Charakter, Alter und Aussehen natürlich anpassbar.
  • Sie sollen allenfalls als Inspiration dienen.
  • Ihr möchtet einen Charakter übernehmen? Dann meldet euch hier und fragt ruhig, sollte noch etwas unklar sein!
Offline
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste