Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Außerdem verwenden Folgende Plugins Cookies:
Erweiterter Account Switcher
Mention Me
Mybb for Mobile
Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Aversio] Lets start a Revolution
» IM SG SEIT 13.09.18 » IM CSB SEIT 13.09.18
#1


let us start a
revolution

Die Aversio sind die neue terroristische Gruppierung, welche die Zaubererschaft in Angst und Schrecken versetzt. Ihr Ziel ist die Ausrottung der reinblütigen Zauberer, die ihrer Meinung nach die Wurzel allen Übels sind. Für sie sind Zauberer und Muggel gleichgestellt, nicht besser und nicht schlechter. Ihre Ansichten sind krass, sie lassen nichts anderes zu und wollen ihre Meinung durchsetzen, wenn nötig mit Gewalt. Sie wollen die Gesellschaft umstrukturieren und schrecken nicht vor Mord zurück.

Ryo Yamamoto
Der Planer # 29 Jahre # Halbblut # Harry Shum jr.
Ryo ist der geborene Mathematiker und Organisator – im Prinzip der Puppenspieler der Aversio. Er kümmert sich um die Planung von Uhrzeit und Ort des Schauplatzes und bündelt das gesamte externe Geschehen um daraus die wesentlichen Informationen zu gewinnen. Am engsten arbeitet Ryo mit Imogen zusammen um die Abläufe möglichst reibungslos über die Bühne zu. Der gebürtige Japaner ist ein sehr ruhiger und ausgeglichener Zeitgenosse, der seine Meinung nur auf Fakten und Zahlen zu bilden versucht.

Cole Densham
Der Spion # Muggelstämmig # 33 Jahre # Patrick J. Adams
Cole ist als selbstgenannter Spion mit großem Abstand der Hinterlistigste der Gruppierung. Er ist immer jemand anders und nutzt den Vielsafttrank um sich in heikle Situationen zu katapultieren in denen er Informationen über neue Versammlungen und Zusammenkünfte von Reinblütern zu erlangen versucht. Er besitzt ein vorlautes Mundwerk und serviert seine Meinung nicht unbedingt auf einem silbernen Tablett. Cole wirkt auf seine Umwelt eher zerstreut und leicht übermütig, ist aber mit einem ausgesprochenem Selbstbewusstsein und Mut gesegnet.

Ansgar Whitman
Der Techniker # Halbblut # 27 Jahre # Justin Bartha
Ansgar ist der Mann mit den zündenden Ideen und das wortwörtlich. Den Großteil seiner Zeit verschwendet er im Kellern - neben Skizzen, Rechnungen und metallenem Schrott. Ziel seiner Arbeit ist das Erschaffen von Waffen und Nutzgeräten aus muggelstämmigen Gegenständen um diese geschickt gegen die Todesser einzusetzen. Der Dunkelhaarige ist nicht unbedingt der angenehmste Zeitgenosse für den durchschnittlichen Zauberer, denn das Lieblingsthema des Technikers ist und bleibt seine Arbeit. Ansonsten ist er eher ein in sich gekehrter und pragmatischer Einzelgänger mit dem Hang zur Übertreibung.

Imogen Beecroft
das Kanonenfutter # Halbblut & ¼ Veela # 26 Jahre # Frida Gustavsson

Dank ihres unschuldigen Aussehens ist die Besetzung an der Front der perfekte Einsatzort für sie. Imogen kümmert sich um die richtige Platzierung von Abhörgeräten, Bomben oder sonstigen Spezialitäten von Ansgar. Sie wirkt auf ihre Mitmenschen äußerst sympathisch, reizend und erlangt dadurch die Möglichkeit sich Gebäude oder Versammlungen einzuschleusen zu denen normale Zauberer keinen Zugang bekämen. Neben diesen Eigenschaften ist sie eine zielstrebige und pflichtbewusste Visionären und hat den Aufstieg bei den Aversio direkt im Auge.

Sofia Woods
Die Rekrutin # Muggelstämmig # 32 Jahre # Aubrey Plaza
Schlagfertig, ja, das ist Sofia schon immer gewesen. Sie hat sich schon relativ schnell durchschlagen müssen, war sie einer dieser Schülerinnen, die damals von den Reinblütigen Mitschüler nicht gerade selten niedergemacht wurde. Doch wehren, ja das kann sich die großgewachsene, brünette Frau sehr wohl. Ob Verbal oder Non-Verbal. Man lernt irgendwann zu überleben. Aber sie besitzt auch eine gewisse Ader des Überredens und Überzeugens. Das war es, das sie so interessant machte für Mathis. Nicht nur, weil sie von seinem Vorhaben völlig überzeugt war. Nein, sie schaffte es auch, andere davon zu überzeugen. Akribisch, gewissenhaft und aufopfernd geht sie ihrer Aufgabe nach und rekrutiert immer mehr neue Mitstreiter.
Da kann man auch ihren Ordnungsdrang und ihr manchmal ein wenig siebartiges Gedächtnis. Deswegen trägt sie auch immer ein Notizbuch mit sich. Sie ist da sehr Muggel und hasst jegliche magische Erinnerungen. Lieber schreibt sie sich 100 Listen, die natürlich feinsäuberlich verwaltet werden.
Man muss mit ihr klarkommen, einfach ist sie nicht immer. Aber oft ganz liebenswert. Na ja, meistens jedenfalls.


Information
  • Das ist ein Canon, der vom Team bereit gestellt wurde.
  • Die Personen sind in Charakter, Alter und Aussehen natürlich anpassbar.
  • Sie sollen allenfalls als Inspiration dienen.
  • Ihr möchtet einen Charakter übernehmen? Dann meldet euch hier und fragt ruhig, sollte noch etwas unklar sein!
Offline
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste