Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Außerdem verwenden Folgende Plugins Cookies:
Erweiterter Account Switcher
Mention Me
Mybb for Mobile
Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Schülergruppen] One must command from each what each can preform
Slytherin
» IM SG SEIT 13.09.18 » IM CSB SEIT 13.09.18
#1


One must command
from each what each can preform.

Das Haus Slytherin beherbergt vor allem Schüler, die Eigenschaften wie List, Einfallsreichtum und Ehrgeiz aufweisen. Sein Wappentier ist die Schlange und die Farben sind Grün und Silber. Das Haus besteht, aufgrund des Misstrauens des Gründers Salazar Slytherin gegenüber muggelstämmigen Hexen und Zauberern, größtenteils aus reinblütigen, teils aber auch halbblütigen Schülern. Das Haus Slytherin hat einen schlechten Ruf, da viele behaupten, es wäre die Quelle einer Vielzahl dunkler Magier in Großbritannien.

Isabelle Parkinson
15 Jahre # Reinblut # Sasha Pieterse # frei
Isabelle ist bestimmt keine typische Slytherin, dennoch landete sie dort, wie der Rest ihrer reinblütien Familie. Doch sie ist stolz ein Reinblut zu sein und auch der Ehrgeiz, immer eine der Besten zu sein liegt in ihren Genen. Nun sie ist bestimmt listig aber nicht hinterlistig, vielmehr ist sie freundlich und hilfsbereit. Auch versteht sie sich - im Gegensatz zu manchen anderen Slytherins - sehr gut mit den Schülern aus Gryffindor, Hufflepuff und Ravenclaw. In diesen Häusern suchst sie sich ihre Freunde bevorzugt und nicht in Slytherin, wo sie eher ein Einzelgänger ist.
Belle, wie sie von Freunden genannt wird, ist manchmal ein wenig streitsüchtig - den sie gern innerhalb der eigenen Reihen sucht. Außerdem ist sie grundsätzlich einer anderen Meinung als ihr Gegenüber. Man könnte glauben sie tue dies aus Prinzip, nur um mit jemandem zu streiten.
Ab und zu hat sie ihre melancholischen Phasen in denen sie dann sehr traurige Gedichte schreibt - am Liebsten in den von Schülern angelegten Gärten - da genießt sie die Ruhe und das Gezwitscher der Vögel.
Isabelle ist stehts diskret, redet lieber durch die Blume als jemanden direkt zu treffen. Sie verletzt Menschen ungern, egal ob sie sie mag oder eben nicht. Man muss ja nicht jedem mit dem Brett auf dem Kopf hauen und ihn die Meinung geigen.

Holly Avery
17 Jahre # Reinblut # Daveigh Chase # frei
Holly hat ein Herz aus Stein, das wird ihr jedenfalls nachgesagt. Warme Gefühle sind ihr absolut fremd und es macht ihr Spaß, andere mit ihrer spitzen Zunge zu verletzten. Sie vereint wohl alle Vorurteile und Eigenschaften eines Slytherins perfekt in sich. Das ihre Eltern Mitglieder der Todesser waren und eigentlich auch immer noch sind - davon weiß niemand. Sie versammelt nur Menschen um sich, von denen sie selbst profitiert, lässt ihre Schularbeit von ihrem Gefolge machen und kann jeden mit ihren zuckersüßen Worten um den Finger wickeln. Sie besitzt ein nettes und liebliches Aussehen - doch das ist sie bestimmt nicht. Der Teufel kann bestimmt noch was von ihr lernen.
Sie ist hinterlistig, stolz und ehrgeizig, lässt sich von niemanden was sagen und ist absolut taktlos. Ihr ist es ziemlich egal, was andere von ihr denken, die Männer liegen ihr sowieso zu Füßen - sie bekommt eben was sie will. Ihr Herz ist mit Hass und Neid gefüllt, so dass kein anderes Gefühl dazwischen Platz findet. Sie ist in ihrem jungen Leben schon viel zu oft verletzt worden und daraus erwuchs ihr - in den letzten zwei Jahren - neues und viel stärkeres Ich. Früher war sie einmal nett und sozial - Was ein Jammer.

Daniel Kingston
18 Jahre # Halbblut # Joe Dempsie # frei
Daniel ist ziemlich vergesslich, besonders was Geburtstage oder Termine angeht. Er hat oft so viel im Kopf, dass er nicht an alles denken kann, wiederrum zu seiner schlimmen Vergesslichkeit führt, obgleich er seine Informationen zu Blatt gebracht hat oder nicht. Freunde müssen ihn deswegen immer mehrmals und am besten noch am gleichen Tag an etwas erinnern, damit er es auch ja nicht vergisst. Er hat es sogar geschafft seinen eigenen Geburtstag zu vergessen. Doch Dan ist ziemlich flexibel sowie kreativ und lässt sich für solch vergessene Termine gerne Ausreden - die Eine kreativer als die Andere - einfallen.
Der Slytherin ist ehrgeizig, das muss man ihm lassen. Wenn er mal aus der Schule ist, möchte er irgendetwas Höheres werden - sein Traum wäre natürlich der Posten als Zaubereiminister aber auch irgendeine andere Stelle als hohes Tier im Ministerium wäre ihm recht - wie auch sein Vater. Durch ihn weiß er natürlich immer bestens Bescheid, was gerade im Ministerium los ist und vor allem, dass sie alle gerade ziemlich planlos sind im Bezug auf die Bekämpfung einer neuen Gruppierung - den Aversio.
Dan ist ziemlich gesprächig, unterhält sich gern mit anderen Menschen und kann damit manchmal mehr reden als eine Frau - was wirklich rekordverdächtig ist.
Er pflegt sein seriöses Auftreten, schaut auf sein Aussehen und versucht immer einen guten Eindruck zu hinterlassen. Ob das nun bei einem Mitschüler, Lehrer oder bei den Eltern seiner aktuellen Freundin ist, ist hier bei ziemlich egal. Er sieht einfach immer gut aus, selbst früh am Morgen und frisch aus dem Bett gestiegen liegen seine Haare immer perfekt

Information
  • Das ist ein Canon, der vom Team bereit gestellt wurde.
  • Die Personen sind in Charakter, Alter und Aussehen natürlich anpassbar.
  • Sie sollen allenfalls als Inspiration dienen.
  • Ihr möchtet einen Charakter übernehmen? Dann meldet euch hier und fragt ruhig, sollte noch etwas unklar sein!
Offline
Zitieren
#2
Hey,

Danke noch mal für Eure freundlichen Nachrichten!
Ich habe mir heute noch einmal Zeit genommen und alles durch gesehen und dabei sind mir zwei Ideen gekommen wozu ich aber gerne noch ein paar Informationen hätte. Wink

Einmal betrifft es Isabelle Parkinson, handelt es sich hier um eine Tochter von Pansy, oder eine Nichte? Oder ähnliches? Sie hört sich auf jeden Fall spannend an und wäre durchaus eine Option.

Zum anderen ist mir aufgefallen, dass es noch keinen Blaise Zabini gibt. Wenn ich das richtig gesehen habe? Bei ihm wollte ich einfach mal fragen, ob ihr euch schon was ausgedacht hattet oder ob er vielleicht sogar schon einmal bespielt war. Kann mich gerade nicht so ganz entscheiden.

Liebe Grüße
Cariba
Zitieren
#3
Hallo Happy

Also! Es handelt sich hierbei vermutlich um eine Tochter bzw. sonstige Anverwandte. Wir haben bereits drei Parkinsons im Forum Helios, Eden und Declan. Das sind alles Neffen von Pansy. Du kannst gern also da noch jemanden dazu machen, ich selbst spiele Helios, sodass du gern auch mit mir Dinge absprechen kannst, aber wir müssten das dann noch mit unseren beiden anderen Parkinsons abklären - aber das wäre gewiss kein Problem. Wir sind eine sehr nette Familie Evil Biggrin
Also da hättest du echt guten Familienanschluss.

Blaise Zabini wurde bei uns bisher noch gar nicht gespielt, zumindest gibt es keinerlei Pläne o.ä. was vorliegen würde, da wärest du also sehr frei.

Ich hoffe, das hilft dir etwas weiter - sonst gern noch mal schreiben Hug
Offline
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste