Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Außerdem verwenden Folgende Plugins Cookies:
Erweiterter Account Switcher
Mention Me
Mybb for Mobile
Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Frei] Ohne Dich ist alles Doof
Kindheitsfreundin und Seelenverwandte | 17-18 Jahre | Muggelstämmig |7. Klasse Hogwarts
» IM SG SEIT 17.08.2018
Storming Gates» IM SG SEIT 17.08.2018
Charakter Search Board
#1


Ohne Dich Ist Alles Doof
Seelenverwandte gesucht

Der Suchende alias Der Hochmut
» Raban Flemming | 17 Jahre | 7. Klasse | Gryffindor | Treiber | Avatar: William Moseley
Ich stamme zwar aus einer Reinblutfamilie, aber ich bin sehr gut mit der Muggelwelt vertraut, weil meine Eltern wollten, dass ich beide Welten kennen lernen. Meine Eltern sind geschieden und meine bisherigen Beziehungen liefen auch nicht so gut. Das hindert mich aber nicht daran zu glauben, dass auch ich irgendwann den Deckel zu meinem Zaubertopf finde. Das Verhältnis zu meinem Vater ist schwierig, aber das weißt du ja. Immerhin hast du miterlebt, dass er viel unterwegs war, meinen Geburtstag vergessen hat und Ausflüge hat ins Wasser fallen lassen. Ich erkenne nicht, dass er es immer nur gut gemeint hatte und viel geopfert hat, damit ich es guthabe. Am Trimagischen Turnier hätte ich gerne teilgenommen und ich bin mir sicher, dass ich auch besser abgeschnitten, als der Hogwartschampion. Herausforderungen werden von mir nicht umgangen, sondern sogar gesucht. Von meinem Können bin ich eben sehr überzeugt. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob es sich um meine Zauberfähigkeiten oder anderes Können handelt. Ob ich hochmütig bin? Ach wo, das ist doch nur die Wahrheit! Und warum sollte ich lügen? Man bezeichnet mich als vorlauter Typ, der gerne diskutiert und sich in Schwierigkeiten bringt. Darüber sollte man noch mal sprechen.
Es ist kein Geheimnis, dass ich gerne flirte und meinen Charme spielen lasse. Wenn es möglich ist, dann feiere ich gerne auf Partys. Auch ONS bin ich nicht abgeneigt, wenn ich Single bin. Manch eine Dame steht eben auf mich und warum sollten wir uns nicht vergnügen, wenn sich die Gelegenheit ergibt? Was nicht bedeutet, dass ich die ganze Zeit herum vögele. Immerhin gehe ich auch außerschulischen Aktivitäten nach, treffe mich mit Freunden und muss meine UTZ bestehen. Die Aufnahmeprüfung zum Auror habe ich bereits in der Tasche, aber ohne UTZ kann ich die Ausbildung nicht antreten. Aus dem Grund sieht man mich auch mal öfters mit einem Buch und öfters eine Dame abwimmeln.
Trotz allem bin ich für dich der kleine Raban, der geweint hatte, als Mufasa aus König der Löwen starb. Der Junge mit dem du Schere, Stein, Papier um den letzten Keks deiner Mutter spielen musstest. Heute bekommst du natürlich die Hälfte ab. Jeder wird mal erwachsen, auch wenn es bei mir wie pure Ironie klingt. Ich habe zwar ein charmantes Lächeln und bin hilfsbereit, allerdings auch ziemlich faul, wenn ich auf etwas keine Lust habe. Ich kann auch ziemlich besserwisserisch und belehrend sein. Dafür kassiere ich von dir dann aber auch einen leichten Klapps auf den Hinterkopf, oder ein Kissen ins Gesicht.
Was Aversio, die reinblutfeindliche Gruppe, angeht, so bin ich der Meinung, dass diesen Verbrechern das Handwerk gelegt wird. Ich denke, dass Aversio durch ihre Aktion auch die Bevölkerung gegen sich aufgebracht hat. Immerhin starben auch schon Nicht-Reinblüter durch Aversio. Ich schätzt das Risiko, selbst von Aversio verletzt zu werden, nicht größer ein als das von z.B. einem muggelstämmigen Schüler oder einer anderen Zivilperson.

Die Gesuchte alias Die Stimme der Vernunft
» Emilia Prentiss | 17/18 Jahre | 7. Klasse | Muggelstämmig | Hufflepuff/Ravenclaw| Avatarvorschlag: Maia Mitchell, Liana Liberato, Victoria Justice
Du bist meine älteste und engste Freundin. Wir kennen uns schon aus dem Kindergarten. Und von da an waren wir unzertrennlich. Du bist mein Sonnenschein, meine beste Freundin und einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben. Dank dir und deiner Muggelfamilie lernte ich so viel Schönes kennen: Pokémon, Disney, Comics und vieles mehr. Bei Halloween warst mein Pikachu zu meinem Glumanda. Du warst meine Wonder Woman zu meinem Superman, mein Phönix zu meinem Drachen, die Mumie zu meiner Sphinx und meine Alice zu meinem Hutmacher.
Ich bin damals aus allen Wolken gefallen, als du einen Brief von Hogwarts erhalten hattest. Noch am selben Tag, an dem ich erfahren hatte, dass du magisch begabt bist und ich die Magie nicht länger vor dir verheimlich muss, habe ich dir deinen ersten Schokofrosch geschenkt. Weißt du noch wie du darauf reagiert hast? Ich werde es nie vergessen. Aber vielleicht magst lieber du es erzählen?
Meine Eltern und ich hatten dir und deinen Eltern in Bezug auf die magische Welt unterstützt und informiert. Es ist immer wieder erstaunlich, dass du mich fast zu allem bringst. Aber dir kann ich keinen Wunsch abschlagen. Immerhin bist du streng genommen meine Frau. Wie Kinder halt sind, haben auch wir Hochzeit gespielt. Noch heute lachen wir darüber. Spaßeshalber reden uns gelegentlich mit Frau und Mann an. Wir haben auch schon öfters mal das Bett geteilt, wenn jemand aufgemuntert werden musste. So habe ich dich bei Liebeskummer mit Eis versorgt und dir mein Ohr geliehen, während ich als Kind zu dir gekommen bin, wenn es draußen wieder gewittert hatte.
Aber auch Typen, die es auf dich abgesehen haben, werden es mit mir nicht leicht, denn sie müssen den Raban-Check überstehen. Egal wie du es findest, ich werde dich immer vor schlimmen Typen beschützen wollen. Irgendeiner muss es ja tun, wenn du schon immer ein Auge auf die falschen Typen wirfst und gefühlt vom Pech verfolgt bist. Oder hattest du noch gar keinen Freund?
Du bist nicht nur eine gerechte und offene Seele. Du bist humorvoll, auch wenn du selbst nicht gut Witze erzählen kannst und nicht jeder mit deinem Sarkasmus klarkommt. Du bist einfach nur süß, wenn du bei einer Spinne auf den nächsten Stuhl springst, oder dich vor den fiesen Vögeln in Sicherheit bringst. Man möchte dich einfach nur knuffen, wenn du früh nicht aus den Federn kommst. Nicht selten sitzt du am Morgen mit einem verschlafenen Gesicht im Unterricht und kämpfst gegen die Müdigkeit. Es ist schon fast Routine, dass ich dir einen Kaffee mitbringe, wenn wir uns treffen. Du bist eine loyale Freundin und auf dich kann man sich immer verlassen. Ich glaube zu wissen, wer oder was gut für dich ist. Aber ist dem wirklich so? Immerhin schleppe ich dich mit auf Partys, aber magst du das wirklich?

Beziehung zu einander
Seelenverwandte
Wir sind Seelenverwandte. Wir können uns einander alles sagen und auch Kritik am anderen äußern. Natürlich stecke ich Kritik von dir auch nicht so einfach weg. Du weißt aber, dass meistens nach einer meiner Schmollphase wieder alles ok ist. Das macht eben unsere Beziehung aus. Wir können diskutieren, streiten, uns verkrachen und vertragen uns am Ende doch wieder. Jedenfalls hatten wir noch nie einen so starken Streit, dass unsere Freundschaft daran zerbrochen ist. Bei manch einer Dame hast du mich schon gewarnt, dass sie nur mein Geld oder eine gute Story will. Was du nicht weißt, du bist der Grund warum ich mit meiner letzten Freundin Schluss gemacht habe. Sie kam mit unserem guten Verhältnis nicht klar, war eifersüchtig auf dich und hatte mich vor die Wahl gestellt. Du oder sie. Schon allein für diese Frage wird meine Wahl auf dich fallen. Du würdest mich nie vor so eine Wahl stellen. Und die richtige Partnerin für mich ebenso nicht. Uns gibt es eben nur im Doppel, oder siehst du das anders?

Was ist geplant?
was das Leben so bringt
Der Hogwartsalltag lässt sich doch am besten mit jemanden, wie dir überstehen. Nicht nur, weil ich mir hin und wieder deine Mitschriften vom Unterricht ausborge. Das Leben wird uns noch genug Stoff liefern. Die Spielerin hinter mir ist für fast alles zu haben was uns betrifft. Wie gehst du mit Aversio, der reitblutfeindlichen Gruppe um? Machst du dir Sorgen um mich und andere? Wie geht es mit uns nach der Schule weiter? Für mich steht schon lange fest, dass ich Auror werde, aber was ist mit dir? Hast du schon einen Plan? Verfolgst du einen bestimmten Traum? Willst du vielleicht Heilerin werden, weil du anderen helfen möchtest? Werden wir uns eine gemeinsame Wohnung suchen? Oder wirst du einen Freund haben? Oder trifft das ein, was schon manche bei uns vermutet haben? Werden wir ein Paar? Lass uns unsere Geschichte schreiben und es herausfinden.


Informationen
Hier stehen die letzten Informationen zum Gesuch
Der Name ist natürlich änderbar. Auch wenn ich mich sehr über eine der vorgeschlagen Damen als Avatar würde, kann natürlich auch der Avatar geändert werden. In welchem Haus sie gelandet ist dem User vollkommen überlassen. Allerdings kann ihr Blutstatus nicht geändert werden. Bei den Charaktereigenschaften lasse ich euch mal einen großen Spielraum. Räume mir aber ein Vetorecht ein. Aus ihr sollte keine eifersüchtige Zicke werden, die andere manipuliert. Ich poste so ca. 500 Wörter pro Post (Anfangsposts können auch mal länger werden). Eine Antwort bei mir ist eher unregelmäßig. Von ein paar Tagen bis zu einem Monat ist alles möglich. Da es aber genug andere Charaktere an Board gibt, sollte das kein Problem sein. Wink. Die Möglichkeit zu einem Pairring besteht, aber da würde ich es gerne auf die Harmonie der Figuren und das Ingame ankommen lassen. Es genügt aber vollkommen, wenn ihre Beziehung rein platonisch bleibt.

» Short Facts «
  • Wir sind FSK18 geratet
  • Wir spielen 16 Jahre nach dem Ende des 2. Zaubererkrieges, also 2014
  • Bei uns gilt das Prinzip der Szenentrennung
  • Die reinblüterfeindliche Organisation „Aversio“ terrorisiert die Zauberwelt
  • Die verbliebenen Todesser formieren sich im Untergrund neu
  • Die Schülerschaft in Hogwarts ist von den Unruhen (noch) nicht betroffen
  • Es treten 4 Schulen zum Trimagischen Turnier an: Ashwood, Beauxbatons, Durmstrang & Hogwarts


Code:
<link href='https://fonts.googleapis.com/css?family=Slabo+27px' rel='stylesheet' type='text/css'><style type="text/css">.vorlage_body{width:500px; background-color: #EBEBEB; border: 3px solid #2C2C2C; padding:5px; margin:auto;}/*

*/.vorlage_head{color:#2C2C2C; font-family: 'Slabo 27px', serif; font-size:40px; text-align:center; text-transform:uppercase; line-height:25px; padding-top:10px;}/*

*/.vorlage_uhead{color:#2C2C2C; font-family: calibri; font-size:11px; text-align:center; text-transform:uppercase; letter-spacing:4px;}/*

*/.vorlage_suche{color:#2C2C2C; font-family: 'Slabo 27px', serif; font-size:30px; text-align:right; text-transform:uppercase;}/*

*/.vorlage_suchei{color:#2C2C2C; font-family: calibri; font-size:11px; text-align:right; text-transform:uppercase; letter-spacing:4px; border-bottom:1px solid #2C2C2C;}/*

*/.vorlage_suchei b{color:#2C2C2C; font-weight:bold; text-shadow: 1px 1px 1px #fff;}/*

*/.vorlage_gesucht{color:#2C2C2C; font-family: 'Slabo 27px', serif; font-size:30px; text-align:left; text-transform:uppercase;}/*

*/.vorlage_gesuchti{color:#2C2C2C; font-family: calibri; font-size:11px; text-align:left; text-transform:uppercase; letter-spacing:4px; border-bottom:1px solid #2C2C2C;}/*

*/.vorlage_gesuchti b{color:#2C2C2C; font-weight:bold; text-shadow: 1px 1px 1px #fff;}/*

*/.vorlage_text{color:#2C2C2C; font-size:11px; text-align:justify; font-family:calibri;}/*

*/.vorlage_text b{color:#2C2C2C;}/*

*/.vorlage_infos{color:#2C2C2C; font-family: 'Slabo 27px', serif; font-size:30px; text-align:center; text-transform:uppercase; line-height:25px; padding-top:10px;}/*

*/.vorlage_uinfos{color:#2C2C2C; font-family: calibri; font-size:11px; text-align:center; text-transform:uppercase; letter-spacing:2px;}/*
</style>

<div class="vorlage_body"><div class="vorlage_head">Ohne Dich Ist Alles Doof</div>
<div class="vorlage_uhead">Seelenverwandte gesucht</div>

<div class="vorlage_suche"> Der Suchende alias Der Hochmut</div>
<div class="vorlage_suchei">&raquo; <b>Raban Flemming</b> | 17 Jahre | 7. Klasse | Gryffindor | Treiber | Avatar: William Moseley</div>
<img src="https://up.picr.de/33580286ll.gif" style="border-radius:50%; float:left; margin:2px;"><div class="vorlage_text"> Ich stamme zwar aus einer Reinblutfamilie, aber ich bin sehr gut mit der Muggelwelt vertraut, weil meine Eltern wollten, dass ich beide Welten kennen lernen. Meine Eltern sind geschieden und meine bisherigen Beziehungen liefen auch nicht so gut. Das hindert mich aber nicht daran zu glauben, dass auch ich irgendwann den Deckel zu meinem Zaubertopf finde. Das Verhältnis zu meinem Vater ist schwierig, aber das weißt du ja. Immerhin hast du miterlebt, dass er viel unterwegs war, meinen Geburtstag vergessen hat und Ausflüge hat ins Wasser fallen lassen. Ich erkenne nicht, dass er es immer nur gut gemeint hatte und viel geopfert hat, damit ich es guthabe. Am Trimagischen Turnier hätte ich gerne teilgenommen und ich bin mir sicher, dass ich auch besser abgeschnitten, als der Hogwartschampion. Herausforderungen werden von mir nicht umgangen, sondern sogar gesucht. Von meinem Können bin ich eben sehr überzeugt. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob es sich um meine Zauberfähigkeiten oder anderes Können handelt. Ob ich hochmütig bin? Ach wo, das ist doch nur die Wahrheit! Und warum sollte ich lügen? Man bezeichnet mich als vorlauter Typ, der gerne diskutiert und sich in Schwierigkeiten bringt. Darüber sollte man noch mal sprechen.
Es ist kein Geheimnis, dass ich gerne flirte und meinen Charme spielen lasse. Wenn es möglich ist, dann feiere ich gerne auf Partys. Auch ONS bin ich nicht abgeneigt, wenn ich Single bin. Manch eine Dame steht eben auf mich und warum sollten wir uns nicht vergnügen, wenn sich die Gelegenheit ergibt? Was nicht bedeutet, dass ich die ganze Zeit herum vögele. Immerhin gehe ich auch außerschulischen Aktivitäten nach, treffe mich mit Freunden und muss meine UTZ bestehen. Die Aufnahmeprüfung zum Auror habe ich bereits in der Tasche, aber ohne UTZ kann ich die Ausbildung nicht antreten. Aus dem Grund sieht man mich auch mal öfters mit einem Buch und öfters eine Dame abwimmeln.
Trotz allem bin ich für dich der kleine Raban, der geweint hatte, als Mufasa aus König der Löwen starb. Der Junge mit dem du Schere, Stein, Papier um den letzten Keks deiner Mutter spielen musstest. Heute bekommst du natürlich die Hälfte ab. Jeder wird mal erwachsen, auch wenn es bei mir wie pure Ironie klingt. Ich habe zwar ein charmantes Lächeln und bin hilfsbereit, allerdings auch ziemlich faul, wenn ich auf etwas keine Lust habe. Ich kann auch ziemlich besserwisserisch und belehrend sein. Dafür kassiere ich von dir dann aber auch einen leichten Klapps auf den Hinterkopf, oder ein Kissen ins Gesicht.
Was Aversio, die reinblutfeindliche Gruppe, angeht, so bin ich der Meinung, dass diesen Verbrechern das Handwerk gelegt wird. Ich denke, dass Aversio durch ihre Aktion auch die Bevölkerung gegen sich aufgebracht hat. Immerhin starben auch schon Nicht-Reinblüter durch Aversio. Ich schätzt das Risiko, selbst von Aversio verletzt zu werden, nicht größer ein als das von z.B. einem muggelstämmigen Schüler oder einer anderen Zivilperson.
</div>

<div class="vorlage_gesucht">Die Gesuchte alias Die Stimme der Vernunft </div>
<div class="vorlage_gesuchti">&raquo; <b> Emilia Prentiss</b> | 17/18 Jahre | 7. Klasse | Muggelstämmig | Hufflepuff/Ravenclaw| Avatarvorschlag: Maia Mitchell, Liana Liberato, Victoria Justice</div>
<img src="https://up.picr.de/33480579an.png" style="border-radius:50%; float:right; margin:2px;"><div class="vorlage_text"> Du bist meine älteste und engste Freundin. Wir kennen uns schon aus dem Kindergarten. Und von da an waren wir unzertrennlich. Du bist mein Sonnenschein, meine beste Freundin und einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben. Dank dir und deiner Muggelfamilie lernte ich so viel Schönes kennen: Pokémon, Disney, Comics und vieles mehr. Bei Halloween warst mein Pikachu zu meinem Glumanda. Du warst meine Wonder Woman zu meinem Superman, mein Phönix zu meinem Drachen, die Mumie zu meiner Sphinx und meine Alice zu meinem Hutmacher.
Ich bin damals aus allen Wolken gefallen, als du einen Brief von Hogwarts erhalten hattest. Noch am selben Tag, an dem ich erfahren hatte, dass du magisch begabt bist und ich die Magie nicht länger vor dir verheimlich muss, habe ich dir deinen ersten Schokofrosch geschenkt. Weißt du noch wie du darauf reagiert hast? Ich werde es nie vergessen. Aber vielleicht magst lieber du es erzählen?
Meine Eltern und ich hatten dir und deinen Eltern in Bezug auf die magische Welt unterstützt und informiert. Es ist immer wieder erstaunlich, dass du mich fast zu allem bringst. Aber dir kann ich keinen Wunsch abschlagen. Immerhin bist du streng genommen meine Frau. Wie Kinder halt sind, haben auch wir Hochzeit gespielt. Noch heute lachen wir darüber. Spaßeshalber reden uns gelegentlich mit Frau und Mann an. Wir haben auch schon öfters mal das Bett geteilt, wenn jemand aufgemuntert werden musste. So habe ich dich bei Liebeskummer mit Eis versorgt und dir mein Ohr geliehen, während ich als Kind zu dir gekommen bin, wenn es draußen wieder gewittert hatte.
Aber auch Typen, die es auf dich abgesehen haben, werden es mit mir nicht leicht, denn sie müssen den Raban-Check überstehen. Egal wie du es findest, ich werde dich immer vor schlimmen Typen beschützen wollen. Irgendeiner muss es ja tun, wenn du schon immer ein Auge auf die falschen Typen wirfst und gefühlt vom Pech verfolgt bist. Oder hattest du noch gar keinen Freund?
Du bist nicht nur eine gerechte und offene Seele. Du bist humorvoll, auch wenn du selbst nicht gut Witze erzählen kannst und nicht jeder mit deinem Sarkasmus klarkommt. Du bist einfach nur süß, wenn du bei einer Spinne auf den nächsten Stuhl springst, oder dich vor den fiesen Vögeln in Sicherheit bringst. Man möchte dich einfach nur knuffen, wenn du früh nicht aus den Federn kommst. Nicht selten sitzt du am Morgen mit einem verschlafenen Gesicht im Unterricht und kämpfst gegen die Müdigkeit. Es ist schon fast Routine, dass ich dir einen Kaffee mitbringe, wenn wir uns treffen. Du bist eine loyale Freundin und auf dich kann man sich immer verlassen. Ich glaube zu wissen, wer oder was gut für dich ist. Aber ist dem wirklich so? Immerhin schleppe ich dich mit auf Partys, aber magst du das wirklich?
</div>

<div class="vorlage_infos">Beziehung zu einander</div>
<div class="vorlage_uinfos">Seelenverwandte</div>
<div class="vorlage_text"> Wir sind Seelenverwandte. Wir können uns einander alles sagen und auch Kritik am anderen äußern. Natürlich stecke ich Kritik von dir auch nicht so einfach weg. Du weißt aber, dass meistens nach einer meiner Schmollphase wieder alles ok ist. Das macht eben unsere Beziehung aus. Wir können diskutieren, streiten, uns verkrachen und vertragen uns am Ende doch wieder. Jedenfalls hatten wir noch nie einen so starken Streit, dass unsere Freundschaft daran zerbrochen ist. Bei manch einer Dame hast du mich schon gewarnt, dass sie nur mein Geld oder eine gute Story will. Was du nicht weißt, du bist der Grund warum ich mit meiner letzten Freundin Schluss gemacht habe. Sie kam mit unserem guten Verhältnis nicht klar, war eifersüchtig auf dich und hatte mich vor die Wahl gestellt. Du oder sie. Schon allein für diese Frage wird meine Wahl auf dich fallen. Du würdest mich nie vor so eine Wahl stellen. Und die richtige Partnerin für mich ebenso nicht. Uns gibt es eben nur im Doppel, oder siehst du das anders?
</div>

<div class="vorlage_infos">Was ist geplant?</div>
<div class="vorlage_uinfos">was das Leben so bringt</div>
<div class="vorlage_text"> Der Hogwartsalltag lässt sich doch am besten mit jemanden, wie dir überstehen. Nicht nur, weil ich mir hin und wieder deine Mitschriften vom Unterricht ausborge. Das Leben wird uns noch genug Stoff liefern. Die Spielerin hinter mir ist für fast alles zu haben was uns betrifft. Wie gehst du mit Aversio, der reitblutfeindlichen Gruppe um? Machst du dir Sorgen um mich und andere? Wie geht es mit uns nach der Schule weiter? Für mich steht schon lange fest, dass ich Auror werde, aber was ist mit dir? Hast du schon einen Plan? Verfolgst du einen bestimmten Traum? Willst du vielleicht Heilerin werden, weil du anderen helfen möchtest? Werden wir uns eine gemeinsame Wohnung suchen? Oder wirst du einen Freund haben? Oder trifft das ein, was schon manche bei uns vermutet haben? Werden wir ein Paar? Lass uns unsere Geschichte schreiben und es herausfinden. </div>


<div class="vorlage_infos">Informationen</div>
<div class="vorlage_uinfos">Hier stehen die letzten Informationen zum Gesuch</div>
<div class="vorlage_text"> Der Name ist natürlich änderbar. Auch wenn ich mich sehr über eine der vorgeschlagen Damen als Avatar würde, kann natürlich auch der Avatar geändert werden. In welchem Haus sie gelandet ist dem User vollkommen überlassen. Allerdings kann ihr Blutstatus nicht geändert werden. Bei den Charaktereigenschaften lasse ich euch mal einen großen Spielraum. Räume mir aber ein Vetorecht ein. Aus ihr sollte keine eifersüchtige Zicke werden, die andere manipuliert. Ich poste so ca. 500 Wörter pro Post (Anfangsposts können auch mal länger werden). Eine Antwort bei mir ist eher unregelmäßig. Von ein paar Tagen bis zu einem Monat ist alles möglich. Da es aber genug andere Charaktere an Board gibt, sollte das kein Problem sein. ;). Die Möglichkeit zu einem Pairring besteht, aber da würde ich es gerne auf die Harmonie der Figuren und das Ingame ankommen lassen. Es genügt aber vollkommen, wenn ihre Beziehung rein platonisch bleibt. </div>
</div>

[font=Georgia][align=center][b][i][size=10]» Short Facts «[/size][/i][/b][/align][/font]
[list][*]Wir sind [b]FSK18[/b] geratet
[*]Wir spielen [b]16 Jahre[/b] nach dem Ende des 2. Zaubererkrieges, also 2014
[*]Bei uns gilt das Prinzip der [b]Szenentrennung[/b]
[*]Die [b]reinblüterfeindliche Organisation „Aversio“[/b] terrorisiert die Zauberwelt
[*]Die [b]verbliebenen Todesser[/b] formieren sich im Untergrund neu
[*]Die Schülerschaft in Hogwarts ist von den [i]Unruhen (noch)[/i] nicht betroffen
[*]Es treten 4 Schulen zum [b]Trimagischen Turnier[/b] an: [i]Ashwood, Beauxbatons, Durmstrang & Hogwarts[/i][/list]
Offline
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste