Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Außerdem verwenden Folgende Plugins Cookies:
Erweiterter Account Switcher
Mention Me
Mybb for Mobile
Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Hogwartspersonal] Zahra Elaine Vaisey
Heilerin
#1

Hey! It's me!
Name
Die junge Erwachsenene hört auf den Namen Zahra Elaine Vaisey.

In der Familie meiner Mutter ist es ein ungeschriebenes Gesetz, der erstgeborenen Tochter einen Namen zu geben dessen Bedeutung etwas mit Blumen zu tun hat. So gab sie mir den aus dem arabischen stammenden Namen Zahra, der so viel wie Rose oder Blüte bedeutet. Mein zweiter Vorname Elaine hat mein Vater ausgesucht. Er bedeutet die Strahlende und kommt aus dem altgriechischen
Alter und Geburtstag
Zahra wurde am 12 März 1978 geboren, und ist somit 36 Jahre alt
Herkunft
Die Familie der jungen Frau stammt aus Inverness in den Schottischen Highlands. Auch heute noch hat sie dort eine kleine Wohnung in der Stadtmitte.
Blutstatus
Reinblut
Gesinnung
Ich behaupte von mir selbst absolut neutral zu sein. Für mich spielt es keine Rolle ob der Patient vor mir zur Dunklen oder zur Hellen Seite gehört.
Beruf
Nach ihrem Schulabschluss hat sie den Beruf der Heilerin ergriffen.
Besonderheiten
Patronus
Ihr Patronus nimmt die Gestallt einer Braunbärendame an. Den Zauberspruch lernte sie in ihrem siebten Jahr an Hogwarts. Jedoch hatte er nie wirklich eine Gestallt angenommen, nur silberner Nebel kam aus der Spitze ihres Zauberstabes. Erst beim Kampf gegen die Todesser und die Dementoren schaffte sie es ein so starkes Glücksgefühl zu proiezieren um eine komplette Gestallt zu erzeugen. Ihr größtes Glücksgefühl war das erste mal als sie einem Patienten das Leben gerettet hatte. Der Braunbär fungiert hier als beschützende und mütterliche Figur. In ihr liegt Ruhe und Kraft.
Irrwicht
Zahras Irrwicht nimmt die Gestalt eines wilden Drachen an.
Zauberstab
Ihr Zauberstab besteht aus Fichtenholz und beherbergt einen Kern aus Einhornschwanzhaar. Er ist 33 cm lang und erstaunlich Flexibel und Beweglich.

This is my Family
Mutter
Begonia Vaisey geb. Meliflua | Reinblut | Mutter & Dame des Hauses | 56 Jahre

Direkt nach dem Schulabschluss heiratete sie meinen Vater und 9 Monate später kam bereits mein ältere Bruder Thomas zur Welt. Ich folgte nur eineinhalb Jahre später, und wiederum zwei Jahre später kam mein kleiner Bruder Alexander auf die Welt. Wir sind für Reinblüter eine realtiv große Familie, aber meine Mutter blüht in ihrer Rolle als Dame des Hauses und Mutter auf und war stets eine sehr fürsorgliche aber auch strenge (im richtigen Moment) Mutter. Inzwischen ist die Beziehung zu meiner Mutter oftmals schwierig und angespannt, weil sie nicht verstehen konnte, das ich einen Beruf erlernt habe anstatt zu heiraten und selbst Kinder zu bekommen. Dennoch liebe ich sie sehr, und hoffe das sie irgendwann akzeptieren wird das ich nicht so bin wie sie und wahrscheinlich nie so sein werde.

Vater
Ethan Vaisey | Reinblut | Vater & Mitarbeiter im Ministerium | 57 Jahre

Wie kann ich meinen Vater am besten beschreiben. Er hat viele Eigenschafften die erwähnenswert sind, wie zum Beispiel sein Mut und sein Wille. Hat er sich einmal etwas in den Kopf gesetzt dann kämpft er dafür bis er das Ziel erreicht hat. Mein Vater arbeitet seit seinem Schulabschluss im Ministerium für Zauberei in London. Genauer gesagt im 5ten Stock in der Abteilung für Internatinales Magisches Recht und hat dort inzwischen ein hohes Amt eingenommen. Zu seinen Kindern hatte er ein recht herzliches Verhalten. Er liebte es mit uns in seiner freien Zeit zu spielen oder wandern zu gehen.

Geschwister
Thomas Gabriel Vaisey | Reinblut | Bruder und Ministeriumsmitarbeiter | 38 Jahre

Mein großer Bruder, was soll ich da schon sagen. Er hat mich oft in den Wahnsinn getrieben, aber dennoch liebe ich ihn und sehe zu ihm auf. Nach seinem Schulabschluss fing er genauso wie unser Vater im Minesterium zu arbeiten an. Jedoch in der Abteilung der magischen Strafverfolgung als Auror. Seit drei Jahren ist er mit Chloé verheiratet und hat eine zwei Jahre alte Tochter, auf die ich in meinen Ferien sehr gerne aufpasse.

Alexander Louis Vaisey |Reinblut | Bruder und Quiditschspieler | 34 Jahre

Mein Kleiner Bruder, konnte manchesmal eine Nervensäge sein. Besonders lästig war er in der Schule, ein waschechter Slytherin und wahrscheinlich einer der besten Jäger die dieses Haus hervor gebracht hat. Nicht weiter verwunderlich das er es in die Auswahl der enlischen Nationalmanschaft geschafft hat nachdem er einige Jahre bei den Tutshill Tornados unter Vertrag war. Leider sehen wir uns nicht mehr sehr oft, durch seinen Beruf, was sehr schade ist. Jedoch wünsche ich ihm alles Glück dieser Welt.

Weitere Verwandte
Chloé Vaisey geb. Perrin | Halbblut | Schwägerin ehem. Fluchbrecherin | 35 Jahre

Meine Schwägerin Chloe ist ein Französiches Halbblut und kam im Zuge des erstenTrimagischen Tuniers nach England. Nach Beendigung ihrer Schulausbildung an der Beuxbaton Academy siedelte sie endgültig nach England über und fing bei der Bank Gringrotts zu arbeiten an. Erst als einfach Angestellte der Bank schlussendlich als Fluchbrecherin. Als sie meinen Bruder vor fünf Jahren ehlichte gab sie ihren Beruf jedoch auf, und sorgt nun für das gemeinsame Haus und die zwei Jahre alte Tochter Soley. Inzwischen ist Chloé eine richtig gute Freundinn für mich geworden der ich alles anvertrauen kann.

Soley Vaisey | Halbblut | Nichte | 2 Jahre
Soley ist ein sehr liebes Kind. Gelegentlich passe ich auf sie auf wenn ich Urlaub habe und ihre Eltern eine Ausszeit brauchen.

Do you wanna know me?
Charakter
Zahra ist eine sehr einfühlsame und mütterliche Person, was vorallem bei ihren jungen Patienten sehr gut ankommt. Sie hat für jeden ein offenes Ohr, hört zu und gibt gerne und vorallem gute Ratschläge. Einen besonderen Bezug hatte sie stets zu ihrer Familie auch wenn es oft nicht einfach war. Durch ihr Berufsleben wurde sie sehr flexibel insbesondere was ihre Arbeitszeiten angeht. Egal wann und wo für ihre Arbeit nimmt sie sich immer Zeit, was sie auch oft sehr einsam macht, denn nicht jeder ihrer ehemaligen Schulkameraden kam damit klar das sie sich völlig ihre Arbeit verschrieb, nur wenige wahre Freunde sind ihr geblieben. Aber gerade dadurch hatte sie gelernt taff zu werden. Etwas auf was sie besonders stolz ist dass wenn sie arbeitet sehr ruhig wird und konzentriert bleibt egal wie stressig es um sie herum sein mag, etwas was sehr wichtig ist bei ihrer Arbeit. Ein weitere Eigenschaft die sie auszeichnet ist ihre Ordnungsliebe, nicht nur auf der Arbeit sondern auch zu Hause muss alles ordentlich an seinem Platz liegen, was manche eher als Tick ansehen, aber sie kann Unordnung einfach nicht leiden.


Mag Natur, die kindliche Energie, Wärme, Pianomusik, Sonnenblumen, Quiditsch, Heilpflanzen, Eulen
Mag nichtKrieg, Gewalt, Kälte, Tod, Intoleranz, Meeresfrüchte, Oberflächlichkeit, Smalltalk
I tell you my story
Vergangenheit

12 März 1978 – Geburt in der Hauptstadt der Highlands, Inverness
01 September 1982- Beginn der Grundausbildung in den Fächern English, Latein, Französisch, Mathematik, Geschichte und Benimmunterricht
03 Juni 1983- Erster Magieausbruch, als ihr Bruder eine ihrer Puppen kaputt machte
30 Mai 1984 – erster Kontakt zu Heilkäutern auf einer Wanderung mit ihrem Vater und ihren Brüdern
30 August 1986 – Erster Besuch in der Winkelgasse
01 September 1986 – Einteilung von Thomas nach Slytherin
01 September 1988 – Beginn erstes Jahr in Hogwarts, Einteilung nach Hufflepuff
30 Oktober – Zahra freundet sich mit Liam Anderson und Emilia Harrison an
01 September 1991 – Einteilung von Alexander nach Slytherin, Beginn von Zahras drittem Schuljahr
01 September 1992 – Zahras viertes Schuljahr, die Kammer des schreckens wird geöffnet
01 September 1993 – Zahras fünftes Schuljahr, Sirius Black bricht aus Askaban aus,
04 Juni 1994 – Beginn von Zahras ZAG-Prüfungen in den Fächern Kräuterkunde, Zauberkunst, Zaubertränke, Alte Runen, Verteidigung gegen die dunklen Künste, Verwandlung und Astronomie
August 1994 – Quiditsch Weltmeisterschaft in England, gemeinsamer Campingausflug mit ihren Brüdern und Eltern
01 September 1994 – Zahras sechstes Schuljahr, Bekanntgabe vom ersten trimagischen Tunier, Zahra freundet sich mit Maélys Fournier aus Frankreich an, erster Kontakt zu Chloe Perrin
24 November 1994 – Erste Aufgabe des Trimagischen Tuniers in Hogwarts
15 Januar 1995 – Zahra fängt an bei Madam Pomfrey im Krankenflügel, mit kleinen Aufgaben, auszuhelfen
24 Februar 1995 – Zweite Aufgabe des Tuniers, Zahras Ablehnung gegen das große Ereigniss steigt
24 Juni 1995 – Dritte und letzte Aufgabe des trimagischen Tuniers, Tod von Cedric Diggory, einem Hauskameraden von Zahra
01 September 1995 – Beginn von Zahras letzem Schuljahr an Hogwarts
04 Juni 1995 - Die UTZ-Prüfungen in den Fächern Zaubertränke, Zauberkunst, Kräuterkunde, Alte Runen, Verwandlung und Verteidigung gegen die dunklen Künste beginnen
29 Juni 1995 – Abschlussfeier von Hogwarts
13 Juli 1995- 27 Juli 1995 - Urlaub mit ihren Freunden auf der Insel Kreta
03 Oktober 1995 – Beginn des Heilerstudiums am St. Mungos Krankenhaus
01 Mai- 02 Mai 1998 – Schlacht um Hogwarts, Zahra wird nach Hogwarts versetzt, als neu anerkannte Heilerin, um dort Madam Pomfrey auf der Krankenstation zu unterstüzten
Januar 1999 – August 2003 – Zahra arbeitet in Frankreich als anerkannte Heilerin, um ein anderes Heilersystem kennenzulernen und den Krieg zu vergessen, dort spezalisiert sich die junge Frau auf den Beruf auf den Kinderheilerin
01 September 2003 – Zu Beginn des neuen Schuljahrs wird Zahra als Unterstüzung für Madam Pomfrey in Hogwarts eingestellt
18 Juni 2009 – Hochzeit von Thomas und Chloe
26 Mai 2012 – Geburt von Zahras Nichte Soley
25 August 2012 – Taufe von Soley, Zahra lernt Nathan Carter Rowle kennen, einen guten Freund von Thomas
01 September 2014 – Ein neues Schuljahr in Hogwarts bricht an, Professor kündigt das zweite Trimagische Tunier an, Zahra ist nicht begeistert erneut Schüler in solcher Gefahr zu wissen

My School life
Besuchte Schule
Ich besuchte das erwürdige Hogwarts, um genau zu sein das Haus von Helga Hufflepuff. Im Keller in der Nähe der Küche werden Werte wie Loyalität, Freundschaft, Ehrlichkeit und Ehrgeiz großgeschrieben.
UTZ Ergebnisse
Zaubertränke – Erwartungen übertroffen
Alte Runen - Annehmbar
Zauberkunst - Ohnegleichen
Kräuterkunde- Ohnegleichen
Verteidigung der dunklen Künste - Erwartungen übertroffen

last but not least
Avatarperson Rose Leslie
Bildquelle Bilder von Rose Leslie

Ist dein Charakter mit einem bereits vorhandenen Charakter verwandt/auf eine andere Art verbandelt?nein
Gesuch nein
Zweitcharaktere nein

Dein Name Cassi
Dein Alter24
Deine Kontaktmöglichkeiten E-Mail oder PN
Regeln gelesen? ja
Darf der Steckbrief weitergegeben werden? in Rücksprache
Darf das Set weitergegeben werden? nein
Offline
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste