Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Außerdem verwenden Folgende Plugins Cookies:
Erweiterter Account Switcher
Mention Me
Mybb for Mobile
Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Gryffindor] Helios McGillan
1. Verlängerung bis 02.05.2018
#1
Helios McGillan
Can we still be Friends?
Hey, It's me!
NAME
Sein Name bedeutet "Sonne", aber er sieht sich selber nicht als die Sonne. Helios' Name kommt aus dem Altgriechischen. In der Mythologie der Griechen war Helios der Sonnengott, der Apollo bei seiner Aufgabe, den Sonnenwagen über den Himmel zu ziehen um Tag oder Nacht einzuläuten. Helios sieht sich selber nicht als Sonne und versteht den Trubel um seinen Namen nicht. Der Nachname McGillan kommt von seinem Vater. Sein Geburtsname ist allerdings Helios Cooper.

ALTER # GEBURTSTAG
Mit 17 Jahren gehört er zu den älteren Schülern im 6. Jahrgang. Geboren wurde er am 21. Juli 1997.

HERKUNFT
Livingston. Eine der 10 größten Städte in Schottland und auch die Heimat des Schotten. Dort wurde er zwar nicht geboren, aber dort wuchs er auf. Geboren wurde er in Manchester City.

BLUTSTATUS
Seit seiner "Geburt" denkt Helios, dass er ein Muggelstämmiger Zauberer ist, aber das stimmt nicht. Eigentlich ist er ein Halbblut, aber das weiß er nicht.

GESINNUNG
Absolut Neutral. Er versucht die Balance zwischen den anderen Gesinnungen zu halten und weigert sich, Handlungen als gut und Böse anzuerkennen. Eigentlich hält er sich aus allem raus und versucht, niemanden zu verletzten mit dieser Einstellung. Er will ungern in etwas hineingezogen werden.

BESONDERHEITEN
Sowas wie eine Besonderheit besitzt Helios nicht, was ihn manchmal etwas enttäuscht, denn er wäre gern etwas "cooler" als ein normaler Zauberer.

IRRWICHT
Sein Irrwicht würde sich in einen Tiger verwandeln. Wieso? Er war, als er klein war, im Zoo mit seinen Eltern und dort passierte auch sein erstes magisches Ereignis. Die Gitterstäbe des Tigergeheges waren auf einmal weg und neugierig, wie Helios nun mal ist ging er durch und Schwups; saß er im Gehege fest. Fast wäre er das Mittagessen des Tigers geworden. Seitdem ist sein Irrwicht ein Tiger.

ZAUBERSTAB
Sein Zauberstab besteht aus Eichenholz, Theseralhaar, hat 8 1/2 Zoll und ist unnachgiebig.
THIS IS MY FAMILY
(ADOTIV-)MUTTER
Miranda McGillan # geborene Miller # 43 Jahre # Ärztin auf der Orologie # Muggel
Seine Mutter ist eine überaus schlaue und herzensgute Frau, welche sich immer rührend gut um Helios gekümmert hatte. Das ihr ältester "Sohn" nun ein Magier beziehungsweise eben ein Zauberer ist, stört die Ärztin nicht, denn nie würde sie etwas über ihren Sohn weitererzählen, was ihm schaden könnte, dafür liebt sie ihn zu sehr.

(ADOPTIV-)VATER
Stefan McGillan # 45 Jahre # Anwalt für Firmenrecht # Muggel
Stefan ist ein sehr herzensguter aber auch strenger Mann, welcher immer gute Leistungen von seinen Kindern erwartet. So erwartet er auch von Helios gute Noten, obwohl er sich nicht mit dem Notensystem in Hogwarts auskennt. Stefan hat auch kein Problem mit der Tatsache, dass sein Sohn ein Zauberer ist, auch wenn er sich anfangs sorgen gemacht hatte, ob er so einen anständigen Beruf finden würde, mit dem er Leben konnte. Auch er würde nie etwas über seinen Sohn ausplaudern, was ihn gefährden könnte.

(ADOPTIV-)SCHWESTER
Clara McGillan # 13 Jahre # Schülerin # Muggel
Zu seiner jüngeren Schwester hat er ein gutes Verhältnis, auch wenn die beiden sich nur in den Ferien sehen und einmal per Eule geschrieben haben. Das haben die beiden aber schnell wieder gelassen, weil das für Clara etwas zu verrückt gewesen war. Nun sehen sie sich nur in den Ferien, aber das wird sich nach Helios' bald anstehendem Abschluss ändern.

(ADPTIV-)BRUDER
Philipp McGillan # 15 Jahre # Schüler # Muggel
Philipps und Helios' Beziehung ist locker und brüderlich. Die beiden gehen fast kumpelmäßig miteinander um und albern viel herum, wenn Helios daheim ist. Sie lachen viel und gehen gern auch mal raus zusammen. Philipp liebt seinen älteren Bruder auch sehr, weshalb er nie etwas sagen würde, weder zu seinen Freunden noch zu jemand anderem.

(LEIBLICHE) MUTTER
Elisa Cooper geb. Walker # 42 Jahre # Kellnerin # Halbblut
Seine leibliche Mutter kennt Helios gar nicht, er weiß nicht mal, dass er adoptiert ist.

(LEIBLICHER) VATER
Christoff Cooper # 43 Jahre # Mechatroniker # Halbblut
Wie seine leibliche Mutter auch, kennt Helios auch seinen leiblichen Vater nicht.
KNOW MY CHARACTER
VORLIEBEN
# Gitarre spielen
# Am See sitzen
# Die Ruhe genießen
# Lesen
# Kreativ sein

ABNEIGUNGEN
# Gestört werden
# Mobbing
# Wenn jemand ausgenutzt wird
# Lügner
# Erbsenzähler

CHARACTER
Positive Charaktereigenschaften
# Mutig
# Treu
# Einfallsreich
# Kreativ
# Freundlich
# Geduldig
# Herzensgut

Negative Charaktereigenschaften
# Risikobereit
# Nachtragend
# dominant
# eifersüchtig
# stur
# zurückhaltend
# eigensinnig
SCHOOLTHINGS
SCHULE
Momentan besucht er noch die Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei
KLASSE # HAUS
Helios besucht seit September die 6. Klasse der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei. Dort wurde er in das Haus Gryffindor einsortiert.
BELEGTE KURSE
Verwandlung
Verteidigung gegen die dunklen Künste
Alchemie
Kräuterkunde
Zaubertränke
AG's
In AGs ist er auch nicht Mitglied
QUIDDITCHPOSITION
Hüter im Gryffindor-Hausteam, was einer seiner größten Träume, seit er auf dieser Schule angefangen hat.
SONSTIGE POSITIONEN
Er bekleidet keine anderen Ränge mehr.
MY PAST
MEIN LEBEN
.:. GEBURT & KINDHEIT
Geboren in Livingston am 21. Juli, einem recht sonnigen Tag als erstes und einziges Kind von Elisa und Christoff Cooper. Helios war gerade einmal zwei Monate alt, als seine Eltern realisierten, dass sie zu Arm waren um ihr Kind zu ernähren. Also entschieden sie sich dazu, ihr einziges Kind zur Adoption freizugeben. Helios war 11 Monate alt, als die Muggel Miranda und Stefan ihn aus einem Waisenhaus adoptierten. Seine leiblichen Eltern hatte ihn in ein Muggel-Waisenhaus gegeben, weil sie hofften, dass nette Muggel ihn aufzogen. Sie hatten Angst, dass eine magische Familie ihm nur Probleme bereiten könnte, weil er eben nie ein richtiger Teil der magischen Familie sein würde. Miranda und Stefan verliebten sich sofort in den kleinen blauäugigen Knirps und entschieden sich, ihn zu adoptieren.

Von da an erzählten sie Helios immer, dass sie seine Eltern seien. Sie wollten ihm nicht die Wahrheit sagen, weil sie ihn nicht belasten und überfordern wollten aber auch den Fragen über seine richtigen Eltern aus dem Weg gehen wollten. Sie zogen Helios mit Clara und Philipp normal auf. Aber an seinem 5. Geburtstag merkten die McGillans, dass Helios doch anders war, wie sie dachten. Sein erster Kontakt mit Magie durch sein eigenes magisches Erlebnis. Zu diesem Geburtstag kam keiner seiner Kindergartenfreunde, alle hatten andere Sachen vor oder waren überraschend krank geworden. Das hatte Helios so traurig gemacht, dass er angefangen hatte zu weinen und dadurch zersprang der Glastisch der im Wohnzimmer der Familie stand in tausend Teilchen. Das versetzte die Eltern in Schreck aber sie trösteten Helios lange und gaben ihm seine Geschenke. Dadurch beruhigte sich der 5. Jährige langsam wieder und die Geburtstagsparty konnte normal weitergehen.

.:. GRUNDSCHULE & HOGWARTS [1. Klasse bis 4. Klasse]
Mit 6. Jahren wurde Helios in eine Muggelschule geschickt um dort Lesen, Schreiben und Rechnen zu lernen. Schon früh wurde eine Lese-Rechtschreibschwäche bei ihm festgestellt und auch hatte es sich herausgestellt, dass er gelernte Sachen nur schwer wiedergeben konnte. Seine Eltern halfen ihm im Lernen und brachten ihn so gut durch die ersten vier Klassen. Überraschend, kurz vor seinem 11. Geburtstag, erfuhr er, dass er ein Zauberer war. Auch seine Eltern waren geschockt und wussten nicht, was sie tun sollten und vor allem wie sie diese Information verarbeiten sollten. Helios versuchte, Magie und Zauberei zu verstehen und ließ sie sich in der Winkelgasse von einigen Ladenbesitzern grob erklären. Er war nicht der einzige Muggelstämmige, das war ihm schnell bewusst. Die Blutstati verstand er nicht und hielt schon früh nicht viel von ihnen. Als er dann am 1. September an den KingsCross Bahnhof kam, war er schier verloren, denn weder er noch seine Eltern hatten eine Ahnung wo sie hin mussten. Nur per Zufall hörte seine Mutter ein anderes Elternpaar mit ihrem Kind über Hogwarts sprechen und sprach sie an. Das war die Stunde, in der Helios seinen späteren besten Freund Charlie kennenlernte. Die beiden setzten sich im Zug zusammen in ein Abteil und redeten über Hogwarts. Charlie war nämlich mit Magie aufgewachsen und erklärte Helios, wie das war. In Hogwarts dann wurden die beiden Zusammen nach Gryffindor eingeteilt und waren überglücklich darüber.

Die Jahre 1. bis 4. waren sie die besten Freunde, machten zwar keinen Quatsch, okay ein wenig, aber ab der 2. Klasse setzte sich Helios für die Schwächeren ein. Er ließ es nicht zu, dass andere gemobbt wurden, weil er in der Grundschule immer wegen seiner Lese-Rechtschreibschwäche gehänselt wurde. Das brachte ihm oft blaue Flecken ein und einmal sogar einen Aufenthalt im Krankenflügel aber das hielt Helios nie davon ab, es weiter zu machen. Charlie und er setzten sich immer für die jüngeren und Schwächeren ein.
Helios' Noten waren schon immer im Bereich Annehmbar, selten kam ein Erwartungen übertroffen hinzu, einfach wegen seiner Schwäche, gelerntes zu behalten. Sein bester Freund unterstützte ihn, wo er nur konnte.

.:. HOGWARTS 5. Klasse x2 & 6. Klasse
Als in der 5. Klasse dann die ZAG Prüfungen anstanden, war Helios so ermutigt und lernte Tag um Tag für die ZAGs um bestmöglich abzuschneiden. Er machte zwar immer noch gleich viel mit Charlie (den er auch immer wieder zum Lernen verdonnerte), aber im Endeffekt hatte es ihm nichts genützt. Er musste die 5. Klasse wiederholen. Wie er in den Sommerferien das seinen Eltern mitgeteilt hatte, waren diese enttäuscht gewesen, aber hatten gesagt, dass er dieses Jahr es bestimmt hinbekommen würde. Und das hatte er auch. In den Sommerferien hatte er nämlich einen Speziellen Kurs gemacht, um sich die Sachen besser merken zu können und so bestand er seine ZAGs mit einem Durchschnitt von Erwartungen Übertroffen. Heute ist er in der 6. Klasse. Mit Charlie hat er zwar noch Kontakt, aber dieser war auch schon mal besser, da er sich auf die UTZs vorbereiten musste und viel lernen muss. Helios hingegen setzt sich nun vermehrt für jüngere ein und hat sogar das Gitarrenspielen angefangen, was ihm dabei hilft, sein Gedächtnis zu trainieren und zu verbessern. Anfang des 6. Jahres hat er sich für den Posten im Gryffindor-Hausteam "beworben" und ein Testspiel mitgemacht und den Posten sogar bekommen. Glück war er sehr darüber, denn das war schon sein Traum, als er in der 1. Klasse war. Das dieses Jahr das Trimagische Tunier auf Hogwarts stattfindet, findet Helios recht cool, denn so kann er International Kontakte knüpfen und Freundschaften vielleicht aufbauen.

MY PLAYER
Lou
AVATARPERSON
Louis Tomlinson
BILDQUELLE
HIER
GESUCH?
Nein
ZWEITCHARAKTERE
Kira Romanowa

NAME
Lou
ALTER
18
KONTAKTMÖGL.
Skype, PN & Discord
REGELN GELESEN?
Happiness can be found, even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light.
WEITERGABE?
Nein
SET-WETERGABE?
Nein

Zitieren
#2
Heyho Biggrin
in drei Tagen läuft deine Frist aus. Glaubst du, du schaffst das bis Mittwoch oder brauchst du eine Verlängerung?
Offline
Zitieren
#3
Ich brauche bitte eine Verlängerung bis Freitag c: Ich weiß nich ob ich heute fertig werde c:
Zitieren
#4
Bekommst du
Offline
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste