Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Außerdem verwenden Folgende Plugins Cookies:
Erweiterter Account Switcher
Mention Me
Mybb for Mobile
Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Frei] Please Teach Me
17-18 Jahre | zukünftiger Lehrling | Victoria Justice » IM SG SEIT 09.04.2018
#1


Please Teach Me
fascinating

Der Suchende
» Ambrose Callahan | 38 Jahre | Bibliothekar Hogwarts und Jäger magischer Artefakte | Halbblut | Benedict Cumberbatch
Wer ich bin? Ich bin Ambrose Callahan! Bekannter Fluchbrecher und Entdecker magischer Artefakte. Was bringen die einem heutzutage in den Schulen bei? Füll deine Bildungslücke und les die Bücher, die es über mich gibt... da steht alles drin, wenn auch etwas übertriebener. Der Autor meinte eben es verkauft sich besser, wenn man auf der Suche nach einem alten Schatz einem Drachen und keiner kleinen Echse begegnet. Von meiner kriminellen Vergangenheit und dass ich nur deshalb für das Ministerium arbeite, weiß die Öffentlichkeit natürlich nichts. Muggelstämmige würden mich jedenfalls als eine magische Ausgabe von Indianer Jones oder Relict Hunter bezeichnen. Man sagt ich sei ziemlich arrogant und herablassend, aber was kann ich denn dafür, dass ich nur von Idioten umgeben bin? Ich bin zwar ziemlich intelligent aber mit Sarkasmus, zwischenmenschlichen Verhalten und Gefühlen habe ich so meine Probleme, weshalb ich mich oft meiner Legilimentik bediene um mein Gegenüber besser zu verstehen. Man muss Handlungen ja nicht unnötig in die Länge ziehen, weil man versucht sein Gegenüber an Hand seiner Reaktionen zu verstehen. Meine Zeit ist schließlich kostbar. Ich lege sehr viel Wert auf Ordnung und sorge mich angeblich mehr um das Wohl von Büchern und Artefakten als von Menschen. Allerdings sind mir meine Mitmenschen nicht ganz so egal, wie es einige behaupten. Es ist nur schwer zu den Wenigen zu gehören, die mir wichtig sind. Wenn du die Schulzeit gehabt hättest, die ich hatte… wenn du wie ich seit Jahren wie ein Werkzeug behandelt werden würdest und das Gefühl hast eh jeden zu verlieren, der dir etwas bedeutet, dann wärst du auch vorsichtiger Leute zu dicht an dich heran zu lassen. Wie man mich dazu brachte die AG altertümliche Magie zu leiten ist mir immer noch ein Rätsel.

Die Gesuchte
» Der Lehrling | 17-18 Jahre | 7. Klasse Beauxbatons | Halbblut/Reinblut | Victoria Justice
Schon früh hast du dich für Mythen und Legenden der verschiedensten Kulturen interessiert. Dein Fachwissen über die Geschichte der Zauberei, alte Runen und altertümliche Magie übertrifft das deiner Altersgenossen um Besenlängen. Es ist wirklich bemerkenswert was du alles schon in deinen jungen Jahren weißt. Auf manchen Gebieten weißt du wohl sogar mehr als ich in deinem Alter, aber das muss ich erst noch erkennen (so wie auch deine Intelligenz). Doch du bist mehr als ein kluger Kopf. Du bist schlagfertig und hast du dir erst einmal etwas in den Kopf gesetzt, dann verfolgst du hartnäckig deine Ziel. Dass du eines Tages Atlantis findest, steht für dich deshalb auch schon fest! Dass dich viele deshalb belächeln, stört dich nicht. Schließlich bist du davon überzeugt, dass Atlantis dort draußen ist und nur darauf wartet von dir entdeckt zu werden. Die Spinner sind viel eher alle, die meinen es würde nicht existieren. Du gehörst zu jenen, die wissen wer ich bin und für dich war es wie ein Sechser im Lotto zu erfahren, dass ich nun in Hogwarts bin. Warum du dich für die Reise zum Trimagischen Turnier entschieden hattest? Nun vielleicht weil du Hogwarts aus Büchern und Geschichten kennst und das alte Schloss auf eigene Faust erkunden möchtest? Immerhin ist kein Mythos, kein Geheimnis vor dir sicher.

Was ist geplant?
Ambrose ist jemand, der seines Gleichen sucht. Jemand der ihm intellektuell und vom Fachwissen eben würdig ist und wäre gerne unsterblich. Die Gesuchte soll jene Person sein, die ihm dazu dient. Da es der Gesuchten ihr größter Wunsch ist später selbst auf die Suche nach verschollenen magischen Orten und Artefakten zu gehen, sieht sie in Ambrose den perfekten Lehrmeister und möchte ihn als Meister gewinnen. Hierfür muss sie Ambrose nur noch beweisen, dass sie seiner würdig ist. Sie soll Ambrose also im Laufe des Plays beeindrucken, weshalb er sich ihren Namen merken wird und ihrem Wunsch später nachkommen wird. Wie sie dies tut werden wir dann ja sehen. =)
Ich kann mir jedenfalls gut vorstellen, dass er sie zur Schülerin nimmt, sobald er bemerkt, dass sie nicht nur auswendig gelernte Fakten um sich wirft, sondern auch gute Ideen einbringt was altertümliche Magie angeht. Eventuell gibt sie auch einen wichtigen Hinweis mit dem Ambrose ein altmagisches Buch entschlüsselt, mit dem er aktuell Probleme hat. Am Anfang wird er sie allerdings genauso herablassend behandeln wie alle anderen auch und sie immer wieder abwimmeln, da er seine Zeit nicht mit ihr verschwenden will. Vielleicht übt sie auch Kritik an seinem Unterricht oder will ihn nett darauf hinweisen, dass er alles zu kompliziert für den durchschnittlichen Schüler erklärt.
Bei einem Reinblut könnte es zu ein paar mehr Komplikationen kommen, denn Ambrose hat seine Probleme mit Reinblütern.


Informationen
Schön, dass du es bis hier her geschafft hast. Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand das Gesuch übernimmt, damit Ambrose jemanden hat, den er formen kann bzw. der würdig ist Ambroses ganzes Wissen zu erhalten und er somit auf eine andere Art unsterblich wird. <3 Name, Avatar, Geschlecht, Alter, Schule und Blutstatus können gerne geändert werden. Auch der Charakter der Gesuchten kann größten Teils frei gestaltet werden, immerhin sollst du dich mit ihr auch wohl fühlen! Nicht zu ändern ist ihr Berufswunsch, ihr Interesse an magischen Artefakten und alten Büchern. Natürlich sollte sie auch ihre Intelligenz und ihr Fachwissen behalten, da sie andernfalls für Ambrose nicht interessant wäre. ;D Für weitere Ideen stehe ich auch gerne zur Verfügung.
Ich poste sehr unregelmäßig (mal innerhalb weniger Tage mal erst in ein paar Wochen). Im Durchschnitt zähle ich mich zu den langsamen Postern, deshalb nehme ich natürlich auch darauf Rücksicht, wenn du nicht sofort antwortest. Eine Postlänge spielt für mich keine Rolle. Und sollten dir meine Posts mit durchschnittlichen 4000 Zeichen nicht zu kurz sein, darfst du dich gerne melden! Zur Vereinfachung der Kommunikation darfst du mich später gerne bei Skype oder Discord adden.
Für Schüler gibt es bereits viel Anschlussmöglichkeiten, weshalb du auch keine Sorge haben musst, keine Postpartner zu finden. Mit einer guten Idee/Begründung kann sie natürlich auch bereits aus der Schule heraus sein. Hier müssten wir nur noch mal unsere Köpfe zusammen stecken

» Short Facts «
  • Wir sind FSK18 geratet
  • Wir spielen 16 Jahre nach dem Ende des 2. Zaubererkrieges, also 2014
  • Bei uns gilt das Prinzip der Szenentrennung
  • Die reinblüterfeindliche Organisation „Aversio“ terrorisiert die Zauberwelt
  • Die verbliebenen Todesser formieren sich im Untergrund neu
  • Die Schülerschaft in Hogwarts ist von den Unruhen (noch) nicht betroffen
  • Es treten 4 Schulen zum Trimagischen Turnier an: Ashwood, Beauxbatons, Durmstrang & Hogwarts

Code:
<link href='https://fonts.googleapis.com/css?family=Slabo+27px' rel='stylesheet' type='text/css'><style type="text/css">.vorlage_body{width:500px; background-color: #EBEBEB; border: 3px solid #2C2C2C; padding:5px; margin:auto;}/*

*/.vorlage_head{color:#2C2C2C; font-family: 'Slabo 27px', serif; font-size:40px; text-align:center; text-transform:uppercase; line-height:25px; padding-top:10px;}/*

*/.vorlage_uhead{color:#2C2C2C; font-family: calibri; font-size:11px; text-align:center; text-transform:uppercase; letter-spacing:4px;}/*

*/.vorlage_suche{color:#2C2C2C; font-family: 'Slabo 27px', serif; font-size:30px; text-align:right; text-transform:uppercase;}/*

*/.vorlage_suchei{color:#2C2C2C; font-family: calibri; font-size:11px; text-align:right; text-transform:uppercase; letter-spacing:4px; border-bottom:1px solid #2C2C2C;}/*

*/.vorlage_suchei b{color:#2C2C2C; font-weight:bold; text-shadow: 1px 1px 1px #fff;}/*

*/.vorlage_gesucht{color:#2C2C2C; font-family: 'Slabo 27px', serif; font-size:30px; text-align:left; text-transform:uppercase;}/*

*/.vorlage_gesuchti{color:#2C2C2C; font-family: calibri; font-size:11px; text-align:left; text-transform:uppercase; letter-spacing:4px; border-bottom:1px solid #2C2C2C;}/*

*/.vorlage_gesuchti b{color:#2C2C2C; font-weight:bold; text-shadow: 1px 1px 1px #fff;}/*

*/.vorlage_text{color:#2C2C2C; font-size:11px; text-align:justify; font-family:calibri;}/*

*/.vorlage_text b{color:#2C2C2C;}/*

*/.vorlage_infos{color:#2C2C2C; font-family: 'Slabo 27px', serif; font-size:30px; text-align:center; text-transform:uppercase; line-height:25px; padding-top:10px;}/*

*/.vorlage_uinfos{color:#2C2C2C; font-family: calibri; font-size:11px; text-align:center; text-transform:uppercase; letter-spacing:2px;}/*
</style>

<div class="vorlage_body"><div class="vorlage_head">Please Teach Me</div>
<div class="vorlage_uhead">fascinating</div>

<div class="vorlage_suche">Der Suchende</div>
<div class="vorlage_suchei">&raquo; <b>Ambrose Callahan</b> | 38 Jahre | Bibliothekar Hogwarts und Jäger magischer Artefakte | Halbblut | Benedict Cumberbatch</div>
<img src="https://www.fotos-hochladen.net/uploads/kl74fdpiz2lh.gif" style="border-radius:50%; float:left; margin:2px;"><div class="vorlage_text">Wer ich bin? Ich bin Ambrose Callahan! Bekannter Fluchbrecher und Entdecker magischer Artefakte. Was bringen die einem heutzutage in den Schulen bei? Füll deine Bildungslücke und les die Bücher, die es über mich gibt... da steht alles drin, wenn auch etwas übertriebener. Der Autor meinte eben es verkauft sich besser, wenn man auf der Suche nach einem alten Schatz einem Drachen und keiner kleinen Echse begegnet. Von meiner kriminellen Vergangenheit und dass ich nur deshalb für das Ministerium arbeite, weiß die Öffentlichkeit natürlich nichts. Muggelstämmige würden mich jedenfalls als eine magische Ausgabe von Indianer Jones oder Relict Hunter bezeichnen. Man sagt ich sei ziemlich arrogant und herablassend, aber was kann ich denn dafür, dass ich nur von Idioten umgeben bin? Ich bin zwar ziemlich intelligent aber mit Sarkasmus, zwischenmenschlichen Verhalten und Gefühlen habe ich so meine Probleme, weshalb ich mich oft meiner Legilimentik bediene um mein Gegenüber besser zu verstehen. Man muss Handlungen ja nicht unnötig in die Länge ziehen, weil man versucht sein Gegenüber an Hand seiner Reaktionen zu verstehen. Meine Zeit ist schließlich kostbar. Ich lege sehr viel Wert auf Ordnung und sorge mich angeblich mehr um das Wohl von Büchern und Artefakten als von Menschen. Allerdings sind mir meine Mitmenschen nicht ganz so egal, wie es einige behaupten. Es ist nur schwer zu den Wenigen zu gehören, die mir wichtig sind. Wenn du die Schulzeit gehabt hättest, die ich hatte… wenn du wie ich seit Jahren wie ein Werkzeug behandelt werden würdest und das Gefühl hast eh jeden zu verlieren, der dir etwas bedeutet, dann wärst du auch vorsichtiger Leute zu dicht an dich heran zu lassen. Wie man mich dazu brachte die AG altertümliche Magie zu leiten ist mir immer noch ein Rätsel.</div>

<div class="vorlage_gesucht">Die Gesuchte</div>
<div class="vorlage_gesuchti">&raquo; <b>Der Lehrling</b> | 17-18 Jahre | 7. Klasse Beauxbatons  | Halbblut/Reinblut | Victoria Justice</div>
<img src="https://www.fotos-hochladen.net/uploads/2jp5s0wrx1o.gif" style="border-radius:50%; float:right; margin:2px;"><div class="vorlage_text">Schon früh hast du dich für Mythen und Legenden der verschiedensten Kulturen interessiert. Dein Fachwissen über die Geschichte der Zauberei, alte Runen und altertümliche Magie übertrifft das deiner Altersgenossen um Besenlängen. Es ist wirklich bemerkenswert was du alles schon in deinen jungen Jahren weißt. Auf manchen Gebieten weißt du wohl sogar mehr als ich in deinem Alter, aber das muss ich erst noch erkennen (so wie auch deine Intelligenz). Doch du bist mehr als ein kluger Kopf. Du bist schlagfertig und hast du dir erst einmal etwas in den Kopf gesetzt, dann verfolgst du hartnäckig deine Ziel. Dass du eines Tages Atlantis findest, steht für dich deshalb auch schon fest! Dass dich viele deshalb belächeln, stört dich nicht. Schließlich bist du davon überzeugt, dass Atlantis dort draußen ist und nur darauf wartet von dir entdeckt zu werden. Die Spinner sind viel eher alle, die meinen es würde nicht existieren. Du gehörst zu jenen, die wissen wer ich bin und für dich war es wie ein Sechser im Lotto zu erfahren, dass ich nun in Hogwarts bin. Warum du dich für die Reise zum Trimagischen Turnier entschieden hattest? Nun vielleicht weil du Hogwarts aus Büchern und Geschichten kennst und das alte Schloss auf eigene Faust erkunden möchtest? Immerhin ist kein Mythos, kein Geheimnis vor dir sicher. </div>

<div class="vorlage_infos">Was ist geplant?</div>
<div class="vorlage_text">Ambrose ist jemand, der seines Gleichen sucht. Jemand der ihm intellektuell und vom Fachwissen eben würdig ist und wäre gerne unsterblich. Die Gesuchte soll jene Person sein, die ihm dazu dient. Da es der Gesuchten ihr größter Wunsch ist später selbst auf die Suche nach verschollenen magischen Orten und Artefakten zu gehen, sieht sie in Ambrose den perfekten Lehrmeister und möchte ihn als Meister gewinnen. Hierfür muss sie Ambrose nur noch beweisen, dass sie seiner würdig ist. Sie soll Ambrose also im Laufe des Plays beeindrucken, weshalb er sich ihren Namen merken wird und ihrem Wunsch später nachkommen wird. Wie sie dies tut werden wir dann ja sehen. =)
Ich kann mir jedenfalls gut vorstellen, dass er sie zur Schülerin nimmt, sobald er bemerkt, dass sie nicht nur auswendig gelernte Fakten um sich wirft, sondern auch gute Ideen einbringt was altertümliche Magie angeht. Eventuell gibt sie auch einen wichtigen Hinweis mit dem Ambrose ein altmagisches Buch entschlüsselt, mit dem er aktuell Probleme hat. Am Anfang wird er sie allerdings genauso herablassend behandeln wie alle anderen auch und sie immer wieder abwimmeln, da er seine Zeit nicht mit ihr verschwenden will. Vielleicht übt sie auch Kritik an seinem Unterricht oder will ihn nett darauf hinweisen, dass er alles zu kompliziert für den durchschnittlichen Schüler erklärt.
Bei einem Reinblut könnte es zu ein paar mehr Komplikationen kommen, denn Ambrose hat seine Probleme mit Reinblütern. </div>


<div class="vorlage_infos">Informationen</div>
<div class="vorlage_text">Schön, dass du es bis hier her geschafft hast. Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand das Gesuch übernimmt, damit Ambrose jemanden hat, den er formen kann bzw. der würdig ist Ambroses ganzes Wissen zu erhalten und er somit auf eine andere Art unsterblich wird. <3 Name, Avatar, Geschlecht, Alter, Schule und Blutstatus können gerne geändert werden. Auch der Charakter der Gesuchten kann größten Teils frei gestaltet werden, immerhin sollst du dich mit ihr auch wohl fühlen! Nicht zu ändern ist ihr Berufswunsch, ihr Interesse an magischen Artefakten und alten Büchern. Natürlich sollte sie auch ihre Intelligenz und ihr Fachwissen behalten, da sie andernfalls für Ambrose nicht interessant wäre. ;D Für weitere Ideen stehe ich auch gerne zur Verfügung.
Ich poste sehr unregelmäßig (mal innerhalb weniger Tage mal erst in ein paar Wochen). Im Durchschnitt zähle ich mich zu den langsamen Postern, deshalb nehme ich natürlich auch darauf Rücksicht, wenn du nicht sofort antwortest. Eine Postlänge spielt für mich keine Rolle. Und sollten dir meine Posts mit durchschnittlichen 4000 Zeichen nicht zu kurz sein, darfst du dich gerne melden! Zur Vereinfachung der Kommunikation darfst du mich später gerne bei Skype oder Discord adden.
Für Schüler gibt es bereits viel Anschlussmöglichkeiten, weshalb du auch keine Sorge haben musst, keine Postpartner zu finden. Mit einer guten Idee/Begründung kann sie natürlich auch bereits aus der Schule heraus sein. Hier müssten wir nur noch mal unsere Köpfe zusammen stecken </div>
</div>

[font=Georgia][align=center][b][i][size=10]» Short Facts «[/size][/i][/b][/align][/font]
[list][*]Wir sind [b]FSK18[/b] geratet
[*]Wir spielen [b]16 Jahre[/b] nach dem Ende des 2. Zaubererkrieges, also 2014
[*]Bei uns gilt das Prinzip der [b]Szenentrennung[/b]
[*]Die [b]reinblüterfeindliche Organisation „Aversio“[/b] terrorisiert die Zauberwelt
[*]Die [b]verbliebenen Todesser[/b] formieren sich im Untergrund neu
[*]Die Schülerschaft in Hogwarts ist von den [i]Unruhen (noch)[/i] nicht betroffen
[*]Es treten 4 Schulen zum [b]Trimagischen Turnier[/b] an: [i]Ashwood, Beauxbatons, Durmstrang & Hogwarts[/i][/list]
Offline
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste