Hallo, Gast! Registrieren


Charaktervorstellung

#1

Charaktervorstellung


Du hast eine Idee für einen Charakter, bist dir aber nicht ganz sicher, ob sie hier reinpasst oder du genügend Anschluss finden wirst?
Dann stelle deinen geplanten Charakter hier doch mal vor und das Team sowie die User können sich dann auf euer Angebot melden.
Offline
 Suchen  Zitieren
#2

daughter of fire
16 Jahre # Element Feuer/Orthor # Herkunft: Spanien, Madrid
Ich habe einen sehr alten Charakter ausgegraben, welcher einmal für einen anderen Forum gedacht war. Damals hieß sie noch Maryline Skinet, aber da ich ihr Herkunftsland (damals war es ein Fiktives Land) ändere, wird sie wohl einen anderen Namen bekommen. Ich besitze zudem bis jetzt nur den charakter, trotzdem würde ich sie gerne vorstellen. (wird natürlich noch ausgefeilt, der Steckbrief ist fast 10 Jahre alt)

Mary eine sehr aufgedrehte und Lustige Person. Sie macht nicht selten irgendeinen Mist und provoziert gerne Lehrer. Doch es gibt ein Geheimnis, das sie schon seit langen mit sich rumträgt. Nach einer Vision weiß sie wer ihr Vater ist, kein anderer als Zeus, der Terento untergehen sehen will. Nach dem sie durch Zufall in diese Welt gelang, wusste sie von allem nichts, sondern war ein ganz normales Mädchen, das durch Zufall in eine Parallelwelt gelang. Doch bald fand sie heraus, dass sie mehr ist, als ein normales Mädchen. Seitdem sucht sie die ganze Wahrheit, ihre wahre Geschichte, die wahrscheinlich ihr ganzes Leben ändern wird.
Doch zurück zu ihr. Sie kann sehr ungeduldig werden. Dabei klopft sie mit den Fuß auf den Boden und verschränkt genervt die Arme. Doch eigentlich ist sie einfach zu lieben. Maryline liebt ihr Leben, auch wenn es gefahren birgt. Nicht selten versucht sie mit ihrer Gabe Leute zum staunen zu bringen, sie liebtes, wenn Leute fasziniert sind von Dingen.
Freunde sind für die 16 – Jährige das Wichtigste auf der Welt. Es gibt nichts, was ihr wichtiger ist. Ohne Freunde wäre sie ein Leerer Mensch ohne Ziele oder Glück.
Doch es gibt dinge, die sie gar nicht mag. Eifersucht, Treulosigkeit und Neid sind nur wenige dieser Dinge. Eifersucht zerfrist eine Person nur, macht sie zu jemanden ohne Seele, den diese ist dadurch nur eingegangen. Treulosigkeit ist das schlimmste was man machen kann. Freunde einfach im Stich zu lassen ist nicht okay. Neid, ja, Neid ist etwas wie Eifersucht, nur schlimmer. Manche werden dann wie Furien und würde über Leichen gehen um so zu sein. Aber so ist Mary nicht. Sie ist treu, weiß was sie will und sie hat keinen Neid auf jemanden. Warum auch, sie ist zufrieden mit ihrem Leben.
In Thema Jungs, das ist so was. Mary kann dann verdammt schüchtern werden. Bei Komplimente röten sich ihre Wangen sehr schnell und sie bekommt bei manchen nur noch Bruchstücke heraus. Doch manchmal muss man einfach mit der Technik, Augen zu und durch, alles Machen, sonst schafft man nur weniges.
Offline
 Suchen  Zitieren

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste